Normannische Apfelgratins

  600g Äpfel ( Cox Orange)
  30g Zucker
  2 Calvados
 
Für Die Förmchen:  Butter
 
Ausserdem: 0.25l Milch
  1tb Zucker
  0.333333 Vanilleschote
  2 Eigelbe
  1 Eiweiss
 
Zum Besieben:  Puderzucker
 
Für Den Guss: 0.25l Sahne
  1tb Zucker



Zubereitung:
Vorbereitungszeit: 30-40 min
Marinierzeit: ca 1 Stunde
Backzeit: ca 20 min

Die Äpfel schälen, vom Kernhaus befreien und in grobe Würfel
schneiden. Diese in einer Schüssel mit dem Zucker bestreuen und mit
dem Calvados übergiessen. Etwa 1 Stunde zugedeckt marinieren.
4 kleine Förmchen mit Butter ausstreichen und die Apfelstücke samt
Marinade darin verteilen. Die Milch mit der längs aufgeschnittenen
Vanilleschote aufkochen. Vom Herd nehmen. Die Vanilleschote
herausnehmen und das Mark daraus in die Milch streifen. Abkühlen
lassen. Die Eigelbe in die Milch rühren. Die Eiweisse halbsteif
schlagen und darunterrühren.
Die Mischung auf den Äpfeln verteilen. Die Gratins im auf 210 C
vorgeheizten Ofen auf der Mittelschiene etwa 10 min backen. Die Sahne
mit dem Zucker halbsteif schlagen und kurz vor dem Servieren auf den
heissen Apfalgratins verteilen.
Quelle: Aufläufe, Gräfe u. Unzer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Möhren-Orangen-Flan
Möhren schälen, waschen, in Scheiben schneiden. Wasser (1) im Topf mit dem Zucker aufkochen, Möhren zugeben, ca, 15 Minu ...
Möhrensalat
Möhren waschen, putzen, schälen und auf der groben Seite der Haushaltsreibe raffeln. Äpfel schälen und ebenfalls grob ra ...
Mokka-Banane
Alle Zutaten in den Mixer geben oder mit dem Schneebesen aufschlagen. :erfasst: tom ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe