Nudelsalat mit Zucchini und getrockneten Tomaten

  250g Nudeln; z.B. Fusilli
   Salz
  100g Getrocknete Tomaten in Öl
  600g Zucchini
  2 Rote Zwiebeln
  200g Schlagsahne
   Pfeffer
  3tb Weissweinessig
  1bn Basilikum
  30g Pinienkerne; ersatzweise Sonnenblumenkerne
 
REF:  Brigitte Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Die Nudeln in reichlich Salzwasser knapp bissfest garen. Auf einem Sieb
abgiessen und gut abtropfen lassen. Die Tomaten abtropfen lassen, das
Öl auffangen. Die Tomaten würfeln. Die Zucchini putzen und in dünne
Stifte schneiden. Die Zwiebeln abziehen un Das Tomatenöl erhitzen und
die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten.
Zucchinistifte zugeben und eine Minute braten. Die Sahne zugeben und
einmal aufkochen, von der Kochstelle nehmen. Sofort die Nudeln und die
Tomaten untermischen. Den Salat mit Salz, Pfe Das Basilikum abspülen,
trockentupfen und in Streifen schneiden. Die Pinienkerne in einer
Pfanne ohne Fett unter Rühren anrösten, zusammen mit dem Basilikum
unter den Salat mischen. Den Nudelsalat mindestens zwei Stunden
durchziehen lassen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Appenzeller Chäsflade mit Ghacktem
Ein rundes Kuchenblech mit dem Teig auslegen. Die gehackte Zwiebel in Butter dünsten. Das Fleisch dazugeben und mitbrat ...
Appenzeller Käsefladen
(*) Für ein Blech von 28 cm Durchmesser Ofen auf 250 oC vorheizen. Blech ausbuttern und bemehlen.Teig auswallen, hinei ...
Appenzeller Pizza (2)
Das Mehl mit dem Salz in eine Schüssel geben. Die Hefe in etwas Milch auflösen und beifügen. Die Butter schmelzen, die r ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe