Oktopus im Kartoffelsalat

  1 Oktopus, mittelgross (ca. 600g)
   Salz
  2 Lorbeerblätter
  0.5 geh. TL Pfefferkörner
  1kg Kartoffeln
  1 Zwiebel
  1 Strauss glatte Petersilie
   grobes Meersalz, Pfeffer
   Zitronensaft
   Zitronenschale
   Olivenöl



Zubereitung:
Wahrscheinlich müssen Sie den Oktopus bei Ihrem Fischhändler
bestellen. Es lohnt sich! Er ist nicht sehr teuer und schmeckt einfach
umwerfend gut, wenn man ihn nach folgendem ligurischen Rezept
zubereitet. Übrigens verträgt Oktopus keine Tiefkühlkälte: Er wird
zäh und nie wieder zart, wenn er einmal gefroren war.

Den Oktopus in aufwallendes Salzwasser gleiten lassen, Lorbeerblätter
und Pfefferkörner hinzufügen, fünf Minuten leise ziehen lassen, dann
den Topf vom Feuer ziehen. Den Oktopus in der langsam nachlassenden
Hitze abkühlen lassen. Inzwischen die Kartoffeln gar kochen.

Zum Servieren die Kartoffeln kochen, noch warm pellen und in Scheiben
schneiden. Den Oktopus in zentimeterlange Stücke schneiden, dabei das
Maul im Zentrum der acht Beine sowie die Augen am unteren Ende des
Kopfes entfernen.

Die Zwiebel sehr fein würfeln. Alles mit viel fein gehackter
Petersilie in eine Schüssel füllen. Mit grobem Salz bestreuen,
Pfeffer, reichlich Zitronensaft und abgeriebene Zitronenschale
hinzufügen und mit Olivenöl umwenden. Behutsam mischen. In einer
grossen Schüssel auf den Tisch stellen.

http://www.wdr.de/tv/service/essen/inhalt/20041217/b_6.phtml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Florentiner Fischfilet
7.02.97 I. Benerts Aus der -- Rezeptsammlung 1987 bis 1996 ================ ...
Flusskrebse in Krustentiernage mit Aprikosenraviolo
Krebse in kochendem Kümmelwasser 2 Minuten ziehen lassen, ausbrechen und Nasen aufheben. Nage: Karkassen hacken und an ...
Flusskrebse mit Pfifferlingen
Die Pfifferlinge putzen und kleiner schneiden. Die Schalotte abziehen und fein würfeln. Den Räucherspeck in Streifen sch ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe