Bierkaltschale

  0.75l Helles o. dunkles Bier
  0.25l Wasser
  1 Spur Salz
  3tb Zucker
  2tb Korinthen
  75g Schwarzbrot
  1 Zitrone SaftODER
  3 Scheibe Zitrone ODER
  5tb Rhabarbersaft



Zubereitung:
Korinthen und Sultaninen vorbereiten. Das Reinigen von Korinthen
geschieht am besten in der Weise, dass man sie in wenig Weizenmehl
zwischen den Händen reibt. So werden die kleinen Stiele mühelos
entfernt. Man wäscht die Korinthen so oft in laüm Wasser, bis es
nicht mehr trübe wird, und schüttet sie zum Abtropfen auf einen
Durchschlag. Sultaninen und andere Rosinen müssen von den
anhaftenden Stielen befreit werden, wobei sorgfältig auch auf
Steinchen zu achten ist, die sich häufig darunter befinden. Nach dem
"Verlesen" sind sie gründlich zu waschen und zum Abtropfen auf einen
Durchschlag zu schütten.

Brot krümeln oder fein schneiden, Zitronensaft auspressen oder
Scheiben abschneiden (Kerne daraus entfernen).

Bier mit Wasser, Zucker, Korinthen und Brot mischen, mit Zitronen-
oder Rhabarbersaft abschmecken (oder Scheiben Zitrone) in der
Kaltschale ziehen lassen, dann herausnehmen.

Abgetippt und gepostet von POWERPLAY@JOKER.zer.sub.org, 16.01.94,
textlich etwas angepasst

** Erfasst und gepostet von Rene Gagnaux
(2:246/1401.58 - AKA 2:301/212.19)
vom 25.06.1994

Erfasser: Rene

Datum: 01.08.1994

Stichworte: Getränke, Kalt, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rosa Rosen-Bowle
Bluetenblätter mit Rum beträufelt 30 min gut zugedeckt stehenlassen. Mit dem Rotwein übergiessen, nach weiteren 30 m ...
Rosa Wölkchen'
Gelatine mit 6 EL kaltem Wasser in einem kleinen Topf anrühren und 10 Minuten quellen lassen. Alles unter Rühren erw ...
Rosé (Info)
Der Rose ist der Sommerwein schlechthin. Leicht und kühl zu trinken und trotzdem nahe am Rotwein, den die Menschen zum B ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe