Ostermenü von Johanna Maier 2004

  



Zubereitung:
Tipp von J. Maier: Wie Sie wissen plädiere ich für eine
unkomplizierte Küche ohne Schnick-Schnack.

Auch mein Ostermenü, das ich für diese Ausgabe der "Feinen Küche"
exklusiv zusammengestellt habe, entspricht ganz dieser Philosophie.
Zum Einsatz kommen natürliche, frische der Jahreszeit entsprechende
Zutaten, und auch die Zubereitung ist wirklich kein Kunststück! Doch
mein Ostermenü bietet Ihnen einen weiteren ganz wichtigen Vorteil: Sie
können viele Abschnitte lange vor dem Fest vorbereiten.

Am Vortag:
:Ziegenkäse-Törtchen vorbereiten
:Bärlauchpaste herstellen
:Frühlingskräuter waschen, feucht in einem Sackerl(Gemüsefach)
aufbewahren :Marinade für den Kräutersalat zubereiten
:Streusel für das Dessert zubereiten.

Mindestens 5 Stunden vorher:
:Lammkotelettes schneiden, zuputzen
:Kartoffelsalat zubereiten
:Spargel marinieren

Somit bleibt Ihnen am Ostersonntag genug Zeit, um im Kreis Ihrer
Familie Ostern zu feiern! Menü: :Frühlings-Power-Drink
:Marinierter Spargel mit Frühlingskräutersalat und Ziegenfrischkäse-
Törtchen :Gebackenes Osterlamm mit Kartoffel-Bärlauchsalat
:Marinierte Erdbeeren mit Streusel und Vanilleeis



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Blinker
Zutaten shaken. * Nicolai Leymann Mail nicolai@prz.tu-berlin.de von ftp.prz.tu-berlin.de Erfasser: Nicolai Datum: 01 ...
Blitz-Banane
Banane schälen, in Scheiben schneiden und mit dem Eierlikör vermischen. Mit Zucker und Zitronensaft abschmecken. In ein ...
Blitz-Tiramisu
1. Mandelblättchen rösten und auskühlen lassen. Kaffee und Likör mischen. Je zwei Löffelbiskuits auf einen Dessertteller ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe