Bifteki mit Linsen und Pommes Frites

  150g Beefsteakhack
  200g Schweinemett
  100g Geräucherter Speck
  100g Schafkäse
  1 Ei
  1 Altbackenes Brötchen
  150g Grüne Linsen Du Puy
  4 Grössere Kartoffeln
  100ml Trockenr Riesling
  3 Schalotten
  1lg Knoblauchzehe
  1ts Oregano
  2 Blatt Frisches Basilikum
   Salz weisser Pfeffer
   Cayennepfeffer



Zubereitung:
Weichen Sie das Brötchen in Wasser ein, mischen das Gehackte mit den
geschälten und fein gewürfelten Schalotte und dem Knoblauch.
Würzen es mit Salz, Pfeffer und den Kräutern und fügen das Ei und
das aufgeweichte, ausgedrückte Brötchen hinzu. Jetzt kneten Sie alles
gut durch.

Geben Sie ein Viertel der Gehacktesmasse auf ein Stück Klarsichtfolie
und drücken Sie sie flach. Nun legen Sie ein Viertel des Schafkäses
auf die untere Hälfte der Masse und klappen mit Hilfe der
Klarsichtfolie die andere Seite darüber. Formen Sie so, dass das
Bifteki eine länglich-eckige Form erhält und der Käse ganz von der
Fleischmasse umschlossen ist. Braten Sie die Bifteki von beiden Seiten
in einer Pfanne mit Öl gleichmässig braun.

Zubereitung der Linsen Weichen Sie die Linsen über Nacht in Wasser
ein. Am nächsten Tag kochen Sie die Linsen ca. 25 Minuten in frischem,
gesalzenem Wasser und giessen Sie danach in einem Sieb ab.

Schneiden Sie den Speck und die Schalotten in Würfel. Die Speckwürfel
lassen Sie in einer Casserolle aus, dünsten die Schalottenwürfel
darin glasig und fügen die Linsen hinzu. Dann löschen Sie mit dem
Riesling ab und dünsten die Linsen unter ständigem Rühren noch 2
Minuten.

Zubereitung der Pommes Frites Die Kartoffeln schälen Sie und
schneiden Sie dann in Stifte von ca.
1/2 cm X 1/2 cm. Die Stifte wässern Sie ca. 10 Minuten und trocknen
Sie danach sorgfältig mit Küchenkrepp ab. Dann fritieren Sie die
Kartoffelstifte in heissem Fett in einer Friteuse oder portionsweise in
heissem Öl in einem weiten Topf.

: Quelle : Küche und Genuss
: Erfasst : 16.07.99 von Ilka Spiess



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lasagne von Weisskohl und Kasseler
750 ml Wasser mit Kümmel aufkochen, das Kasseler hinzugeben und darin 20 Minuten ziehen lassen. Die Kohlblätter ebenfall ...
Lattichbeutel mit Kalbfleischfüllung
Den Lattich in einzelne Blätter teilen und die Rippen flach schneiden (das Innerste für Salat aufbewahren). Eine grosse ...
Laubfrösche
Die Mangoldblätter waschen und kurz überbrühen. Hackfleisch mit Brötchen, gehackter Zwiebel, Petersilie, Ei und Gewürzen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe