Panierte Selleriescheiben

  3md Sellerieknollen
  2 Eier
  2tb Mehl
  3tb Semmelbrösel
  0.5 Zitrone; den Saft
   Salz und Pfeffer
   l; zum Braten



Zubereitung:
Sellerie gut unter Wasser abschrubben, in einen Topf geben, mit Wasser
bedeckt 1 Std. kochen. Danach schälen und in 1/2 cm dicke Scheiben
schneiden.

Die Selleriescheiben mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen und 10
Min. ziehen lassen. Nacheinander in Mehl, verquirlten Eiern und
Semmelbröseln wenden, in heissem Öl goldgelb braten.

Dazu: Tomatensosse und Reis



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Barigoule von kleinen Artischocken
Für die Barigoule Artischocken putzen. Herzen getrennt von gelben Innenblättern in Zitronenwasser aufbewahren. Abtropfen ...
Bärlauchcapuns
Die Milch mit dem Speisequark und den Eiern mit einem Rührbesen gut verquirlen. Das Mehl und das Salz dazugeben und alle ...
Bärlauchcreme-Suppe mit Käsetoast
Klein geschnittene Zwiebeln und geschälte, grob gewürfelte Kartoffeln fünfzehn Minuten in Gemüsebrühe kochen. Mit dem Pü ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe