Paprikagemüse mit Schmand

  500g Rote Paprikaschoten
  200g Schmand(24% saure Sahne)
  1 Paprikamark evtl. mehr
  1 Paprikapulver (scharf)
   Salz
 
Quelle::  Natürliche Ernährung Herausgeber: essen &
 
Erfasst von::  Renate Schnapka am 22.03.97



Zubereitung:
Die Paprikaschoten waschen, vierteln, putzen und in Streifen schneiden.

Paprikastreifen mit 1El Wasser im geschlossenen Gefäß bei 600Watt 5Min.
garen.

Den Schmand mit Paprikamark und dem Paprikapulver verrühren und zum Gemüse
geben.

Das Gemüse im offenen Topf noch 2Min. bei 600Watt garen, danach mit Salz
abschmecken.

Dazu passen Hähnchenkeulen.

:Pro Person ca. : 164 kcal
:Pro Person ca. : 687 kJoule
:Eiweiß : 3 Gramm
:Fett : 13 Gramm
:Kohlenhydrate : 7 Gramm



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Ausgezogene Nudeln, Kniakiacheln
Die Hefe wird mit etwas Zucker und etwas lauwarmer Milch mit etwas Mehl angesetzt (Dampfel). Dazu wird das Mehl in eine ...
Ausputzer
Ist die Verdauung träge, fühlt man sich nicht richtig fit: Milchsauer vergorener Sauerkrautsaft wirkt leicht abführend u ...
Austern auf Blattspinat mit Champagnersauce
Die Austern am besten mit Hilfe eines eines Austernmessers aufbrechen und das Fleisch herauslösen. Die Flüssigkeit i ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe