Birne Hélène

  



Zubereitung:
Pro Person eine reife Birne schälen, halbieren, Kerngehäuse entfernen
und in einer kräftigen Zuckerlösung langsam gar dünsten, in der
Flüssigkeit auskühlen lassen (ersatzweise Birnenhälften aus der
Dose). Zum Servieren jede Birnenhälfte auf eine Kugel Vanilleeis
setzen, Kuvertüre im Wasserbad oder auf niedrigster Temperatur
verflüssigen, kurz vor dem Servieren etwas Schokoladensosse auf die
Birnen giessen und den Rest der Sosse getrennt dazu reichen.

Mit kandierten Veilchenblueten und/oder Schlagsahne garnieren.
:Notizen (*) : Quelle: aus dem SWF 4-Radioladen
: : vom 08. bis 12. September 1997
:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Glasierte Walnüsse
Die Walnüsse in kochendem Wasser einweichen, häuten, nochmals überbrühen und trocken lassen. In einem Wok das Ö ...
Glühweinbirnen mit Dörraprikosen
Alle Zutaten bis und mit Kardamom in eine Pfanne geben. Alles aufkochen. Birnen schälen, längs halbieren, Kerngehäuse en ...
Glühweinbirnen mit Ingwercreme
Ingwerwurzel schälen und fein reiben. Alle Zutaten bis auf den Rahm in eine Pfanne geben, sehr gut verrühren. Bei nicht ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe