Birnen mit Kartoffelstreuseln

  2 Kartoffeln
  4tb Butter
  6tb Zucker
  1pn Zimtpulver
  1 geh. TL Backpulver
  5tb Mehl
  3 Reife Birnen
  1 Schuss Birnenschnaps
   Butter
 
REF:  Alexander Herrmann Koch Doch
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Die Kartoffeln in der Schale kochen, pellen, fein zerdrücken und etwas
ausdampfen lassen. Butter, 1/3 vom Zucker, Zimt, Backpulver sowie das
Mehl zu Streuseln kneten. Wichtig ist, dass die Kartoffelmasse nicht
mehr so heiss ist, sie sollte Zimmertemperatur haben.

Den Backofen auf 180 oC vorheizen.

Die Birnen schälen, halbieren bzw. vierteln, das Kerngehäuse
entfernen und die Birnen in Spalten schneiden.

In einer Pfanne den restlichen Zucker schmelzen lassen, die Birnen
darin schwenken und mit dem Birnenschnaps ablöschen. Die Birnenspalten
in eine mit Butter gefettete Auflaufform geben.

Die Kartoffelstreusel auf den Birnen verteilen und im Backofen
fünfundzwanwig Minuten backen. Heiss servieren.

Tipp: Nenn man unter die Kartoffelstreuselmasse noch etwas geriebenen
Spekulatius mischt, wird daraus ein Festtagsdessert.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Gänselebermousse mit Portweingelee und glasierten Bir ...
Für das Portweingelee die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Zucker, Portwein und Cognac in einem kleinen Topf bei m ...
Gänsetatar und Orangen im Feigenmantel
Umgekehrte Rolle: Bei dieser Vorspeise dient für einmal die Gans als Füllung. Eine Gans kommt selten allein. Beim Fes ...
Gargouillau - Französischer Birnenkuchen
Aus dem kleinen mittelfranzösischen Departement Creuse, so benannt nach dem gleichnamigen Fluss, stammt das Rezept für ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe