Birnen mit Mandelglasur

  2 grosse, feste Birnen
  1 Zitrone
  50g Zucker
  15cl Wasser
  0.5 Vanilleschote
  2tb Aprikosenmarmelade
  50g Mandelblättchen



Zubereitung:
Die Birnen schälen, aber die Stiele nicht entfernen. Kaltes Wasser
mit dem Saft einer halben Zitrone vermischen und die Birnen einlegen,
damit sie nicht dunkel werden.

Aus Zucker, Wasser, Vanille und dem Saft der zweiten Zitronenhälfte
Sirup kochen. Die Birnen darin bei schwacher Hitze weich kochen. Die
Kochzeit kann je nach Grösse und Sorte der Birnen unterschiedlich sein,
beträgt aber i.A. zwischen 10 und 20 Minuten. Man muss mit einem
Zahnstocher o.ä. prüfen, ob sie weich sind. Sie dürfen aber nicht
zerfallen.

Die Birnen mit einem Löffel herausheben und abkühlen lassen. Den
Sirup im offenen Topf einkochen, abkühlen lassen und die
Aprikosenmarmelade darunterrühren. Die Birnen vorsichtig in dieser
Masse wenden und in den Mandelblättchen rollen.

** From: betzelf@rferl.org (Franz Betzel)
Date: Sat, 26 Feb 1994 19:34:00 GMT

Erfasser: Christa&Franz

Datum: 07.03.1994

Stichworte: News, P2, Dessert, Birnen



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gewürzkaffeeschaum mit Biskotten und Himbeeren
Espresso mit den Gewürzen auf ein Drittel einreduzieren, danach durch ein Sieb seihen. Die weisse Kuvertüre schmelzen. E ...
Gewürzkugeln
Das Eiweiss mit einer Gabel leicht verquirlen und die restlichen Zutaten beigeben. Von Hand rasch zu einem Teig kneten. ...
Gewürzparfait mit Gebeizten Kletzen
Eier, Zucker, Zitronenschale, Rum und Gewürze über Wasserdampf warm und danach kalt schlagen. Alle Zutaten ausser dem Sc ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe