Pfirsichhälften mit Schlagsahne

 
Für 4 Portionen: 4 Pfirsiche (ca. 500 g)
  125g Himbeeren
  30g Puderzucker
  0.25l Schlagsahne
  1 Vanilleschote
  1tb Zucker
  15g Pistazienkerne



Zubereitung:
1. Pfirsiche mit kochendem Wasser überbrühen, abschrecken und
häuten. Pfirsiche halbieren, Steine herauslösen. Von jeder Hälfte eine
dünne Spalte abschneiden und zum Garnieren beiseite legen.
2. Himbeeren verlesen und durch ein Sieb streichen. Das Püree mit
dem Puderzucker verrühren.
3. Schlagsahne steif schlagen. Vanilleschote halbieren und auskratzen.
Mark und Zucker unter die Sahne rühren, dann in einen Spritzbeutel
mit Sterntülle füllen und auf die Pfirsichhälften spritzen.
4. Himbeermark darauf verteilen. Je eine der beiseite gelegten
Pfirsichspalten daraufsetzen. Pistazien hacken und darüberstreuen.
Pro Portion ca. 4 g E, 22 g F, 26 g KH = 321 kcal (1348 kJ)
Als Menüvorschlag:
Vorspeise: Kohlrabisuppe
Hauptspeise: Spinatgratin mit Schinkenkruste
Nachspeise: Pfirsichhälften mit Schlagsahne und Himbeerpüree

:Notizen (*) :
: : Quelle: Menüs für jeden Tag (essen & trinken)
:Zusatz :
: : Zubereitungszeit
: : 30 Minuten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zucchini-Zitronen-Mousse mit gerösteten Haferflocken
Zucchiniwürfel mit Zitronensaft, Apfelsaft und Grand Marnier aufkochen und zugedeckt 5 Minuten ziehen lassen. Fein p ...
Zuccotto
Schokoladencreme zubereiten: In einem Pfännchen auf kleiner Schaltstufe die Butter, den Kakao und den Zucker mit dem Was ...
Zucker und Sirup 1/6 (Allgemeines)
Bis zum 16. Jahrhundert, als Rohrzucker aus Westindien verfügbar und erschwinglich wurde, war die Welt vom Honig als Süs ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe