Aal mit Backpflaumen

  4 Aale je ca. 500 Gramm
  10 Perlzwiebeln
  200g Champignons
  100g Butter
  100g Magerspeck in Stückchen geschnitten
  1 Zweig Thymian
  1 Lobeerblatt
  12 Backpflaumen
  0.75l Rotwein (Chinon)
   Salz
   Pfeffer a.d.M.
  1tb Öl



Zubereitung:
Die Perlzwiebeln abziehen.
Den sandigen Teil der Champignons entfernen.
Zweimal gründlich abspülen, damit kein Sand mehr haften bleibt.
Champignons vierteln.
Die Aale säubern und häuten, waschen und in Stücke schneiden.
In heisser Butter ringsum anbraten. Wenn die Stücke leicht Farbe
angenommen haben, aus der Pfanne nehmen.
Die Speckstückchen und die Perlzwiebeln anbraten, mit Mehl betäuben
und mit dem Rotwein ablöschen. Thymian, Lorbeerblatt und Salz zugeben.
Die Aalstücke in diese Sosse legen.
Die Backpflaumen zufügen.
Die Champignons kurz in 1 EL erhitztem Öl ringsum anbraten und dann zu
den Aalstücken in die Sosse geben.
30 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hering-Salat.
Von diesem vorzüglichen Salat kann man sich jeden Winter, wo man schon wieder mehrere Obst- und Gemüsegläser leer hat, e ...
Heringsfilet in Zitronengras-Chili-Marinade mit Apfel ...
Marinade: Zitronengras, Schalotten und Chilischote in Öl anschwitzen, braunen Streuzucker hinzugeben und leicht karamel ...
Heringsfilet mit Kräuterkruste und Rote-Bete-Püree
Für die Heringsfilets die Filets salzen und pfeffern. Nur die Fleischseite melieren, durchs Ei ziehen, in die Kräuter le ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe