Altmodischer Schokoladenkuchen

 
Teig:: 200g Margarine
  200g Zucker
  3 Eier
  300g Mehl
  50g Kakao
  1pn Salz
   Bittermandelöl
  1 Zitrone, ungespritzten, abgeriebene Schale
  0.5 Milch
  1 Hirschhornsalz
 
Zitronencreme:: 350g Puderzucker
  150g Butter
   Saft einer Zitrone
  1 Wasser, kochendes
 
Belag:  geraspelte Schokolade



Zubereitung:
Margarine, Zucker und Eier gut verrühren. Mehl, Kakao, Salz,
Bittermandelöl und Zitronenschale dazugeben. In der kalten Milch das
Hirschhornsalz auflösen. Alles kräftig zu einem Teig
verrühren. Ein Kuchenblech mit Backpapier auslegen, an der
offenen Seite einen hohen Rand falten. Den Teig
aufstreichen, 5-10 Minuten bei starker Hitze backen. Heiß
stürzen, das Papier abziehen. Erkalten lassen. Mit
Zitronenguß überziehen. Dafür den gesiebten Puderzucker und
die heiße, zerlassene Butter verrühren, Zitronensaft und
kochendes Wasser zufügen und so lange rühren, bis eine
dickflüssige Creme entstanden ist. Den Zitronenguß mit
geraspelter Schokolade verzieren.

Backzeit: 10-15 Minuten
Hitze: 250° C



:Notizen (**) :
: : Gepostet von: Alfred Jäger



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Spitzwecken
Das Mehl in eine Schüssel sieben. Die Hefe mit dem Zucker und 5 Esslöffel Milch verrühren und 15 Minuten stehenlasse ...
Spitzwegericheis mit Orangensaft
Spitzwegerichsirup und Orangensaft mit der Orangenschale gut aufrühren. Joghurt dazugeben, alles gut vermischen und in d ...
Splitterhäufchen (Granatsplitter)
1. Mehl, Backpulver mischen, auf die Arbeitsfläche häufen, Mulde hineindrücken. Zucker, 1 Pck- Vanillinzucker, 4 Tropfen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe