Pizza Margherita (Pizza mit Mozzarella und Basilikum)

 
Für den Teig:: 400g Mehl
  1ts Salz gestrichen
  20g Hefe oder 1 TüteTrockenhefe
  190ml Wasser lauwarm
  2tb Olivenöl kaltgepresstes
   Sonnenblumenöl oder
   Maismehl fürs Blech
 
Für den Belag:: 750g Tomaten vollreife frische
  250g Mozzarella-Käse
   Salz
   Pfeffer schwarz frisch ausder Mühle
  4tb Olivenöl kaltgepresstes
  1 Bd. Basilikum möglichstfrisch



Zubereitung:
Den Teig zubereiten wie im Grundrezept beschrieben.

Ofen vorheizen auf 250 Grad. Blech oder Pizza-Formen mit Öl
einpinseln oder dünn mit Maismehl bestreuen.

Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, kurz stehen lassen,
schälen, halbieren und die Stielansätze mit einem scharfen
Messer herausschneiden.

Tomatenhälften mit der Schnittfläche nach unten auf das
Schneidbrett drücken, so dass Flüssigkeit und Kerne
herauslaufen. Tomatenfleisch in kleine Würfel schneiden.

Mozzarella in dünne Scheiben schneiden. Den Teig gleichmässig
ausrollen und in die vorbereiteten Formen oder auf das Blech
legen, mit Tomatenwürfel und Mozzarellascheiben belegen. Salz
und Pfeffer daraufstreuen, anschliessend mit 2 El. Olivenöl
beträufeln.

Pizza 15 Minuten backen. Basilikumblättchen abzupfen, nicht
abspülen, sonst verlieren sie Aroma. Auf der vorgebackenen
Pizza verteilen. Das restliche Öl auf die Blättchen träufeln
und alles noch 5-10 Minuten backen, bis die Kruste hellgelb
geworden ist.

TIP: Wer die Kruste schön dick mag, lässt die Pizza nach dem
Belegen noch 8-10 Minuten gehen und schiebt sie dann erst in
den vorgeheizten Backofen.

** From: BOLLERIX@WILAM.north.de (K.-H. Boller)
Date: Tü, 09 Aug 1994

Erfasser: Bollerix

Datum: 18.08.1994

Stichworte: Pizza, Mehlspeisen, Italien, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Auflauf aus Kabeljau und Kartoffeln - Visschotel
Auch dieser Auflauf schmeckt im Frühling am besten, wenn der beste Kabeljau aus dem Nordatlantik und der Nordsee gefisch ...
Auflauf mit Eierfrüchten (Auberginen) 1939
In eine gefettete Auflaufform abwechselnd eine Schicht Eierfrüchte, eine Schicht Pellkartoffeln (usw.) geben. Tomatenma ...
Auflauf mit Erbsen
Brötchen in kleine Würfel schneiden. Eier trennen. Eigelb mit der Milch und den Gewürzen verrühren und über die Würfel g ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe