Pizza-Brötchen

  2 aufgeschnittene Baquettes
 
Für den Belag:: 8 Tomaten
  2 grüne Paprika
  2 gelbe Paprika
  2 rote Paprika
  400g Mozzarella
  18 schwarze, entkernte Oliven
  6 Sardellenfilets
  1 geh. TL Thymian, gerebelt
  3tb Olivenöl
  100g Parmesan, gerieben
 
Ausserdem::  Fett für das Backblech



Zubereitung:
1. Für den Belag die Tomaten brühen, häuten und die Kerne entfernen.
Die Haut der Paprikaschoten mit dem Sparschäler entfernen, vierteln
und ebenfalls entkernen. Alles in kleine Würfel schneiden.

2. Mozzarella würfeln. Die Sardellen wässern und hacken.

3. Alle kleingewürfelten Zutaten mit Thymian, Petersilie, Öl, Salz
und Pfeffer würzen. Die Brote damit belegen. Einige mit Parmesan
bestreuen.

4. Die Scheiben im vorgeheizten Backofen bei etwa 200 Grad (Gas Stufe
4) ca. 5 Minuten überbacken.

http://www.swr.de/kaffee-oder-tee/vvv/gäste-feste/archiv/2001/04/30
/index.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kartoffelkuchen mit Speck-Joghurtsauce
Zwiebeln in der Butter glasig dünsten. Das Mehl mit der Milch, dem Halbrahm und Eiern zu einer glatten Masse verrühren. ...
Kartoffelkuchen mit Überraschung - Tortino Di Patate ...
Diese Piemonteser Spezialität habe ich bei meiner Grossmutter kennen gelernt. Eine noch exquisitere Variante verwendet f ...
Kartoffelkuchen mit Walnüssen
Backofen rechtzeitig auf 200°C vorheizen. Kartoffeln mit etwas Salz in reichlich Wasser gar kochen, abgiessen und durch ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe