Pochiertes Lachskotelett im Wurzelsud

  



Zubereitung:
1 c Würzelgemüse, grob gewürfelt 1 Lorbeerblatt 1
Fenchelzweig 1 Zweig Estragon 1 Schalotte, halbiert 100
ml Weisswein 400 ml Wasser etwas Meersalz 2
Lachskoteletts 4 Sauerampferblätter 100 ml Fischfond 2 tb
Noilly Prat 100 g Creme double 50 g kalte Butter 1 tb
Sauerampferblätter, fein - geschnitten Salz,
Pfeffer, Zucker
MMMMM------------------------QUELLE-------------------------------
- Kaffee oder Tee, - "Lachs", - SWR 11.03.2003;
- Koch/Köchin: Susanne - Hornikel - Erfasst
von Christina Phil Wurzelgemüse mit Lorbeerblatt, Fenchelzweig,
Estragon, Schalotte, Weisswein, Wasser und etwas Meersalz aufsetzen und
ca. 15 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist. Dann den Sud
vom Herd ziehen und die Lachskoteletts darin bei milder Hitze garen.
Der Lachs sollte innen noch rosa sein.

Für die Sauce die ganzen Sauerampferblätter mit dem Fischfond und dem
Noilly Part köcheln lassen, bis nur noch ca. 4 EL Flüssigkeit übrig
sind. Die Sauerampferblätter heraus nehmen. Creme double untermischen,
kurz einkochen und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Die
Eiskalte Butter unterschlagen und den fein geschnitten Sauerampfer
unterheben.

Den Lachs aus dem Sud heben und mit Sauerampfersauce servieren.

http://www.swr-online.de/kaffee-oder-tee/vvv/kochschule/2003/03/11/i
ndex.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Scampis aus dem Wok
Alle Gemüse in feinste Streifen schneiden. Vom Lauch und Frühlingszwiebeln nur das Weisse bis hellgrüne benutzen und bei ...
Scampi-Spargel-Gratin
Den Spargel waschen und putzen. Die weissen Spargelstangen ganz, die grünen nur im unteren Drittel schälen. Reichlich Sa ...
Scampi-Spiesse mit Tomaten-Oliven-Sauce
Die Scampi aus der Schale lösen. Zucchetti der Länge nach in hauchdünne Scheiben schneiden. Die Scampi damit umwickeln. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe