Bisquit-Omelett mit Erdbeeren

  500g Erdbeeren
  6 Eier
  3tb Zucker
  3tb Mehl
  3tb Sahne
  1pk Vanillezucker
  2pn Salz
   Butter
   Zucker
   Puderzucker



Zubereitung:
Die Eier trennen. Eigelb, Zucker, Vanillezucker, Salz, Mehl und Sahne
verrühren. Das Eiweiss steif schlagen und vorsichtig unterheben.
Butter in einer Universalpfanne erhitzen, den Bisqutteig hineingiessen
und zehn bis 15 Minuten im Ofen bei mittlerer Temperatur backen. Die
Erdbeeren gut zuckern, einige zum Garnieren aufheben und die restlichen
pürieren. Anschliessend das Püree erhitzen und die Flüssigkeit
leicht reduzieren. Das fertige Omelett auf eine Platte legen, mit
Erdbeerpüree füllen und zusammenfalten.
Anschliessend die Leckerei mit Puderzucker bestreuen und mit einigen
Beeren dekorieren. Dazu passt hervorragend eine Scheurebe Spätlese.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kaiserschmarren
Als der Feinste aller Schmarren gilt auch im republikanischen Österreich der Kaiserschmarren, dessen wichtigste Zutat di ...
Kaiserschmarren
Mehl, Zucker, Salz, Eidotter und Milch zu einem glatten, nicht allzu dickflüssigen Teig verrühren. Zuletzt den steifen S ...
Kaiserschmarren I
Die gewaschenen Rosinen in den Rum einlegen. Eier trennen. Aus Eigelben, Mehl und nach und nach zugefügter Milch ein ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe