Black Pudding - Schwarzer Pudding

  11dl Blut
  1tb Salz
  3dl Milch
  3md Zwiebeln; kleingehackt
  350g Rindertalg; gehackt
   Gewürze
 
REF:  (*) Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Black Pudding heisst wörtlich übersetzt 'Schwarzer Pudding', hat aber
nichts mit unserem 'Pudding' zu tun, sondern ist eine Art Blutwurst. Es
soll zu den ältesten Rezepten überhaupt gehören.
Hauptzutat ist Blut, wobei Blut vom Schwein, vom Lamm oder von der Gans
verwendet werden kann.

Blut in einen tiefen Topf laufen lassen, abkühlen lassen, Salz
hinzufügen.

Übrige Zutaten ergänzen, gut würzen, und in eine vorbereitete Haut
einfüllen oder in eine feuerfeste Form. Die Haut im Wasser, die Form
im Herd bei 150 o ca. 1 1/2 Stunden backen.

Auskühlen lassen, in Scheiben schneiden und in der Pfanne braten.
Mit Eiern, Speck oder Würsten servieren.

(*) www.hufgeflüster.de/Fantasy/Gwen8.htm



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Frikadellen mit Schafskäse
Die Zwiebel in etwas Öl glasig braten, Petersilie kurz mit angehen lassen. Das Brötchen sehr klein zerbröseln/zerpflücke ...
Frikadellen mit Steckrübenmus
1. Brötchen in Wasser einweichen. Steckrübe, Möhren und Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Speck in Streifen schne ...
Frikadellen Stroganoff-Art
1. Die Zwiebeln würfeln, die Hälfte in 1 El Öl andünsten. Brötchen in kaltem Wasser einweichen. Den Dill hacken, 3 El mi ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe