Powidltascherln Mit Pflaumenröster

  0.25l Milch
  20g Butter
  170g Mehl
  2 Eier
  150g Powidl (Pflaumenmus)
  80g Butter
  150g Bisquitbrösel
  70g Gemahlene Walnüsse
  70g Puderzucker
  200ml Pflaumenröster (eingemachte Pfl
   Salz
 
Erfasst Am 25.05.1999 Von:  Ilka Spiess ARD-Buffet



Zubereitung:
Zuerst einen Brandteig herstellen. Dazu die Milch mit Butter und
einer Prise Salz aufkochen. Dann das Mehl zugeben und solange
rühren, bis sich der Teig zu einem Klumpen ballt und vom Boden
löst.

Den Topf vom Herd nehmen und ein Ei einarbeiten. Alles gut
durchkneten und erkalten lassen. Den Teig auf einer bemehlten
Fläche dünn ausrollen und mit einem runden Ausstecher Kreise
(ca. 8cm) ausstechen.

In die Mitte jedes Teigkreises etwas Powidl geben, die Ränder mit
Ei bestreichen und gut zusammendrücken. In heißem Salzwasser 5-8
Min. ziehen lassen. Die Bisquitbrösel in Butter rösten und die
Powidl darin wenden. Mit Nüssen und Puderzucker bestreuen.





:Notizen (**) :
: : Gepostet von: Ilka Spiess



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kartoffelauflauf mit Schinken
Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Milch (1) aufkochen, leicht salzen, Kartoffeln darin weichkochen und anschli ...
Kartoffelauflauf mit Schinken
Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Milch (1) aufkochen, leicht salzen, Kartoffeln darin weichkochen und anschli ...
Kartoffeldetscher
Die Kartoffeln noch warm durch die Kartoffelpresse geben, mit Mehl und Ei einen Teig kneten und ausrollen. In Stücke mit ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe