Altwiener Batzerlgugelhupf

  250g Mehl
  60g Zucker
  20g Germ (Hefe)
  2 Eidotter (evtl. mehr)
  0.125l Milch; ca.
  80g Butter
   Salz
   Vanillezucker
   Geriebene Zitronenschale
   Quelle: unbekannt Erfasst 01.03.2004 von Ulrike Messerschmidt



Zubereitung:
Aus den Zutaten einen Germteig bereiten.

Der Teig wird gedrittelt.

Aus jedem der Drittel formt man möglichst kleine Buchteln, die mit
folgenden Massen gefüllt werden:
1. Topfenfülle: Topfen mit Eidottern, Staubzucker und Rosinen nach
Geschmack vermengen.

2. Mohnfülle: 1/4 l Milch und 120 g Zucker aufkochen lassen, 250 g
gemahlenen Mohn dazu. Auskühlen lassen, dann etwas Zimt,
Zitronenschale , 30 g Rosinen, 1 Esslöffel Honig und nach Bedarf
etwas Brösel dazu. Rum! 3. Nussfülle: ¼ l Milch, 150 g Zucker,
Honig , 300g Nüsse, Zimt, Rum ( 2 Esslöffel ), Zitronenschale, 40 g
Rosinen, Brösel nach Bedarf (die Fülle darf nicht zu feucht sein ).

Bei mittlerer Hitze backen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Buchweizentorte
Aus den angegebenen Zutaten einen Biskuitteig bereiten, in eine mit Backpapier ausgelegte Springform füllen und in den v ...
Buchweizentorte aus der Heide
Eigelb schaumig schlagen, Honig, heisses Wasser, Eiweiss steif schlagen, auf die Eigelbmasse geben. Buchweizenmehl mit ...
Buchweizentorte aus Südtirol
Die Margarine mit 150 g Zucker und den Eigelb schaumig rühren. Haselnüsse, Mehl, Backpulver und Vanillezucker gut unterr ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe