Provenzalischer Eintopf

 
ZUTATEN: 200g Zwiebeln
  2 Knoblauchzehen
  1 Rosmarinzweig
  8 Stiele Thymian
  800g Lammfleisch (aus der Keule, ohne Knochen)
  12tb Olivenöl
   Salz
   Pfeffer
  250ml Trockenen Rotwein
  400g Geschälte Dosentomaten
  1 Rote Paprikaschote (a 200 g)
  1 Gelbe Paprikaschoten (a 200 g)
  1 Rote Pfefferschote
  1 Aubergine (a 250 g)
  1 Zucchini (a 250 g)
  4 Stiele Thymian für die Dekoration



Zubereitung:
Zubereitung:

1. Zwiebeln grob würfeln. Knoblauchzehen fein würfeln. Rosmarinnadeln
und Thymianblätter von den Stielen streifen und fein hacken.

2. Lammfleisch in 3-4 cm grosse Würfel schneiden. 4 El Olivenöl in
einem Schmortopf erhitzen und das Fleisch darin braun anbraten.

3. Dann Zwiebeln und Knoblauch zugeben und goldgelb anbraten. Die
Hälfte vom Rosmarin und Thymian zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Mit Rotwein ablöschen. Tomaten mit Saft zugeben und abgedeckt im
vorgeheizten Backofen auf der untersten Schiene bei 200 Grad (Gas 3,
Umluft 180 Grad) 1 Stunde garen.

4. In der Zwischenzeit Auberginen putzen, längs halbieren und in 1/2
cm dicke Scheiben schneiden. Zucchini waschen, putzen und in 1/2 cm
dicke Scheiben schneiden. Paprika längs vierteln, entkernen, mit dem
Sparschäler schälen und in 2-3 cm grosse Stücke schneiden.
Pfefferschoten putzen, längs halbieren, entkernen und quer in feine
Streifen schneiden. Restliches Olivenöl erhitzen und die Auberginen,
Zucchini darin bei starker Hitze goldbraun anbraten. Paprika und
Pfefferschoten mit dem restlichen gehackten Rosmarin und Thymian
zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und zum Fleisch geben. In tiefen
Tellern anrichten und mit Thymian dekorieren.

Dazu passt Baguette.

Weinempfehlung: 1998 Le Juge, Selection du Cardinal, Vin de Pays de
l'Herault, Domaine Capions, rot Zubereitung: 1 Std. 20 Min.

: Weitere Rezepte:

:Feigen im Schinkenmantel
:Lammcarree mit Tapenadenkruste



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zursäure
Das Mehl mit 1/2 Liter warmem abgekochten Wasser verrühren, in ein Glas- oder Steingutgefäss giessen und warm stellen. W ...
Zweierlei Kartoffelsuppen
Die Brühe aufkochen. Die Kartoffeln, Karotten und Sellerie schälen und in ca. 2 cm grosse Würfel schneiden. Den Lauch pu ...
Zweifarbige geeiste Fenchel-Paprika-Suppe
Die Zwiebeln schälen und hacken. Zuerst die Fenchelcreme bereiten: die Fenchelknollen waschen, den Strunk sowie das äus ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe