Quark-Mohnmousse Mit Erdbeeren

 
Für Die Mousse: 100g Mohn (ungemahlen)
  6 Blatt weiße Gelatine
  450g Magerquark (4-5 Stundenabgetropft)
  4 Vanilleschoten
  150g Zucker
   Salz
  4 Eigelb (Kl. M)
  0.5l Schlagsahne
 
Für Das Erdbeerkompott: 750g Erdbeeren
  50g Zucker
  3 Orangenlikör
 
Für Das Mandelkrokant: 60g Mandelblättchen
  50g Puderzucker
  20g Butter
 
Erfasst Am 17.06.99 Von:  Herbert Schmitt
   Essen & Trinken 5/99



Zubereitung:
1. Den Mohn in einer trockenen Pfanne unter ständigem Rühren bei
mittlerer Hitze goldbraun rösten. Die Gelatine in kaltem Wasser
einweichen. Den abgetropften Magerquark durch ein Sieb streichen.
Vanilleschoten längs aufschlitzen und das Mark herauskratzen.

2. Zucker, 1 Prise Salz, Eigelb, Vanillemark und 2 El Wasser in
einen Schneekessel geben, mit dem Schneebesen im heißen Wasserbad
zu einer dicklichen Creme aufschlagen. Aus dem Wasserbad nehmen. Die
gut ausgedrückte Gelatine darin auflösen.

3. Die Sahne steif schlagen. Creme ins kalte Wasserbad setzen und
schlagen, bis die Gelatine anfängt zu stocken. Sofort den Quark,
den Mohn und die geschlagene Sahne unterheben. Die Mousse in eine
Schüssel füllen und abgedeckt 4-5 Stunden (oder über Nacht) in
den Kühlschrank stellen.

4. Für das Kompott die Erdbeeren putzen, waschen und vierteln. Den
Zucker zu hellbraunem Karamel schmelzen. 250 g Erdbeeren dazugeben,
so lange kochen, bis der Karamel sich gelöst hat. Dann mit dem
Schneidstab in der Flüssigkeit pürieren, abkühlen, mit
Orangenlikör würzen. Die übrigen Erdbeeren unter das Püree heben.

5. Für den Krokant Mandelblättchen, Puderzucker und Butter in eine
Pfanne geben und bei kräftiger Hitze unter häufigem Rühren
goldbraun rösten. Dabei schmilzt der Zucker und legt sich um die
Mandeln. Aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen.

6. Die Mousse mit einem Eßlöffel, den man in heißes Wasser taucht,
abstechen und mit dem Erdbeerkompott und dem Mandelkrokant auf
Desserttellern anrichten.

Zubereitungszeit: 1 Stunde (plus Kühlzeiten)
Pro Portion (bei 6 Portionen) 23 g E, 46 g F, 56 g Kh =
745 kcal (3121 kJ)





:Notizen (**) :
: : Gepostet von: Herbert Schmitt



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pfirsiche in Ingwer-Vanille-Sirup mit Mandelcreme
Für den Sirup das Wasser mit dem Zucker kochen, bis sich der Zucker auflöst. Den Ingwer und die Vanilleessenz unterrühre ...
Pfirsiche in Rotwein
Rotwein mit Zucker, Nelken und Zimt in einem breiten Topf aufkochen. Pfirsiche zugeben und bei kleiner Hitze im gesc ...
Pfirsiche mit Baiser-Nuß-Füllung
Frischen Pfirsich häuten und halbieren, eingelegten abtropfen lassen. Eiweiss mit Zucker steif schlagen. Mandeln unterrü ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe