Quiche Lorraine 1

  250g Mürbeteig notfalls Kuchenteig
  250g Magerer Speck in Würfeln geschnitten
  5dl Rahm (oder Halbrahm)
  3 Eier, ganz
  2 Eigelb
   Salz, Pfeffer, Muskat



Zubereitung:
Eingefettetes Backblech (28 ... 30 cm) mit ausgewalltem Teig belegen,
Boden mit Gabel dicht einstechen, etwa 1 Stunde kühl stellen
(Teigrand grosszügig bemessen, da der Teig sich beim Backen etwas
zusammenzieht).

Was man nun mit dem Speck macht? Da streiten sich die Geister: Die
Einen braten ihn auf kleinem Feuer (anschliessend auf Haushaltpapier
abtropfen lassen), die Anderen blanchieren ihn (2 Minuten in
ungesalzenem Wasser). Die erste Variante schmeckt natürlich
kräftiger.

Rahm, Eier, Eigelbe mit dem Rührbesen gut verrühren, mit Salz,
Pfeffer und Muskat abschmecken (Achtung mit dem Salz: der Speck ist
ja auch salzig). (Je nach Geschmack, 2 Esslöffel geriebenem Käse
zu dem Guss mischen).

Den ausgekühlten Speck auf dem Teigboden verteilen und den Guss
sorgfältig darübergiessen.

Backen: 15 Minuten auf der untersten Rille des auf 220 GradC
vorgeheizten Ofens, dann Hitze auf 180 GradC reduzieren und weitere 15
... 20 Minuten backen.
Varianten (diese sind dann aber keine originale Quiche mehr !):

a) zusätzlich 150 g Greyerzer - in kleinen Würfeln geschnitten -
mit dem Speck auf dem Teigboden verteilen. Weiter wie oben.

b) 60 g Speck - in Würfeln geschnitten) und 200 g Zwiebeln - in sehr
dünnen Scheiben geschnitten: Speck 2 Minuten in ungesalzenem Wasser
blanchieren, Zwiebeln 5 Minuten in gesalzenem Wasser blanchieren,
leicht auspressen, um möglichst viel Wasser zu entfernen. Alles auf
dem Teigboden verteilen. Weiter wie oben.

** Gepostet von Rene Gagnaux
Date: 22 Apr 1995

Erfasser: Rene

Datum: 01.06.1995

Stichworte: Backen, Pikant, Eierspeise, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schokoladenpudding nach Ulmer-Art
Butter mit Zucker schaumig rühren, Eigelb dazu rühren. Anschließend Mandeln. Raspeln, Backpulver und Gewürze mit verrüh ...
Schokoladenpudding ohne Puddingpulver
Milch mit der Schokolade zum Kochen bringen, bis sich die Schokolade darin aufgelöst hat. Sobald die Milch aufkocht, ...
Schokoladenpudding-Apfelmus-Torte
Die Herstellung ist ganz einfach: 1. Ein oder zwei Tage vorher 2 helle Obstböden backen (mit Rand). 2. 2 P ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe