Blätterteig-Törtchen mit Himbeeren und Aprikosen

  300g TK-Blätterteig
  3 Eier (Kl. M)
  110g Puderzucker
  3tb Amaretto (oder Orangensaft)
  2tb Mehl
   Salz
  1ts Zitronensaft
  150g Gemahlene Mandeln
  250g Himbeeren
  350g Aprikosen
  100g Aprikosenkonfitüre
  2tb Orangensaft
  150g Himbeerkonfitüre
  2tb Gehackte Pistazien
 
AUSSERDEM: 12 Papier-Muffinförmchen
  500g Hülsenfrüchte (z. B. Erbsen oder Linsen) zum Blindbacken



Zubereitung:
1. Blätterteig auftauen, übereinander legen und mit Wasser
bestreichen. Auf einer bemehlten Fläche dünn ausrollen. Zwölf Kreise
von etwa 11 cm O ausstechen. In die gefetteten Mulden eines
Muffinblechs legen. Teig mit einer Gabel einstechen. Mit
Hülsenfrüchten gefüllte Papierförmchen hineinsetzen. Im
vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Umluft ca. 180 Grad) auf der
untersten Schiene 20 Minuten vorbacken.

2. Eier trennen. Eigelbe, 50 g Puderzucker, Amaretto (oder Saft) und
Mehl verrühren. Eiweisse, 1 Prise Salz, Zitronensaft und 50 g
Puderzucker mit den Quirlen des Handrührers sehr steif schlagen. Mit
den Mandeln unter die Eigelbmasse heben.

3. Papierförmchen mit Hülsenfrüchten entfernen. Die Mandelmasse in
die Törtchen geben und weitere 15 Minuten wie oben backen. Die
Törtchen danach abkühlen lassen.

4. Himbeeren verlesen. Aprikosen mit heissem Wasser überbrühen und
häuten. Früchte halbieren, entsteinen und in dünne Spalten
schneiden.
Aprikosenkonfitüre und 1 El Orangensaft aufkochen und durch ein Sieb
streichen. Himbeerkonfitüre und 1 El Orangensaft ebenso verarbeiten.
Himbeeren in der Himbeerkonfitüre wenden und kuppelförmig auf sechs
Törtchen verteilen. Aprikosenspalten ebenfalls kuppelförmig auf sechs
Törtchen legen. Jede Lage mit Aprikosenkonfitüre bestreichen.
Alle Törtchen mit Pistazien und 10 g Puderzucker bestreuen.

Nährwerte - kcal: 310

Zubereitungszeit 75 min



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kürbiskuchen mit Pilzragout
1. Aus Mehl, dem kleinen Ei und der weichen Butter einen Mürbeteig bereiten und 1 Stunde ruhen lassen. Anschliessend dün ...
Kürbiskuchen mit Schokolade
Den Blätterteig auf einer bemehlten Oberfläche 2 mm dünn auswallen. Ein rundes Wähenblech mit kaltem Wasser ausspülen, d ...
Kürbiskuchen mit Schokolade
Den Blätterteig auf einer bemehlten Oberfläche 2 mm dünn auswallen. Ein rundes Wähenblech mit kaltem Wasser ausspüle ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe