Aal provencalische Art

  1kg Aal
   Zitronensaft
   Salz
   Pfeffer
  5tb Olivenöl
  2 Zwiebeln
  1 Knoblauchzehe
  0.125l Weißwein (knapp)
  1tb Sardellenpaste
  500g Tomaten
  1bn Petersilie



Zubereitung:
Den Aal vorbereiten, in fingerlange Stücke schneiden, mit Zitronensaft
beträufeln und würzen. Öl in einem großen Topf erhitzen, gewürfelte
Zwiebeln und durchgepreßte Knoblauchzehe darin goldgelb
andünsten. Die Aalstücke darin rundum kurz anbraten. Wein und
Sardellenpaste verrühren und angießen. Tomaten häuten, halbieren,
zum Fisch geben und das Gericht auf kleiner Gasflamme dünsten.
Abschmecken und mit gehackter Petersilie bestreut servieren.
Beigaben: Kartoffeln, Blattsalat
Vorbereitungszeit: ca. 20 Minuten
Garzeit: ca. 20 Minuten

:Notizen (*) :
: : Quelle: Erdgas Haushaltskalender 1996



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Süsskirschwein
Die Kirschen entstielen, waschen und einmaischen (zerquetschen). Dabei die Steine möglichst nicht beschädigen. Antigelie ...
Süss-Sauer Eingelegte Grüne Nüsse
Überraschen Sie Ihre Gäste mitten im Winter mit Erinnerungen an den Sommeranfang! Die noch weichen Nüsse 8 bis l0 mal b ...
Süss-Sauer eingelegte grüne Nüsse
Die weichen Nüsse 8- bis 10mal bis in die Mitte einstechen. Die schönen, fleckenlosen Früchte in einen Topf geben un ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe