Räben und Rüebli

  1 Zwiebel; gehackt
  1tb Butter
  500g Räben; oder Bodenkohlrabi in Stängeln
  200g Kartoffeln; in Stängeln
  200g Rüebli; in Rädchen
   Wacholderbeeren
  5dl Gemüsebouillon
 
REF:  Betty Bossi Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Zwiebeln in der warmen Butter auf kleinem Feuer andämpfen, Räben,
Kartoffeln, Rüebli und Wacholderbeeren zugeben, kurz mitdämpfen, mit
der Bouillon ablöschen und ca. dreissig Minuten köcheln lassen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Tofucreme mit Früchten
Den Tofu mit dem Soja-Drink (hiess früher Soja-Milch) zusammen pürieren. Die Nektarinen oder Pfirsiche kurz in heissem W ...
Tofucreme mit Krautern
Alle Zutaten im Mixer oder mit dem Elektro-Handmixer pürieren. Gut durchziehen lassen. Als Brotaufstrich oder auch als Q ...
Tofu-Curry mit Gemüse
Tofu in Scheiben von 1 cm Dicke und dann in Streifen schneiden. Lauch waschen und in feine Streifchen von 4 cm Länge sch ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe