Radieschengemüse

  5bn Radieschen
  1 Zwiebel Salz und Pfeffer
  1 Prise/n Zucker



Zubereitung:
Radieschen waschen und Wurzel- und Blattansatz wegschneiden.
Herzblättchen und grössere schöne Blätter zurückbehalten und
hacken. Eine Zwiebel in etwas Butter glasig dämpfen. Die Radieschen in
kochendes, leicht gesalzenes Wasser geben, 5 Minuten köcheln lassen,
abseihen und zur Zwiebel geben. Das Ganze mit etwas Salz, Pfeffer und
einer Prise Zucker abschmecken.

: Quelle : wusste. Ulli Fetzer
: Erfasst : 23.06.94 von Was die Grossmutter noch



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hutzelbrüh mit grüna Backes
Hutzelbrüh: Hutzeln über Nacht im Wasser einweichen. am nächsten Tag alle Zutaten bis auf die Speisestärke im Einweichw ...
Hüvos Rancheros
Die roten Paprikaschoten halbieren, entkernen, mit den 3 Tl Olivenöl bestreichen. Bei 250° im Backofen backen, bis die H ...
Hyderabad Pickles
1. Gemahlenen Koriander, Kreuzkümmel (Kumin), Kokosnuss, Sesam sowie Senf- und Zwiebelsamen in einer Pfanne ohne Fett an ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe