Radieschengemüse

  5bn Radieschen
  1 Zwiebel Salz und Pfeffer
  1 Prise/n Zucker



Zubereitung:
Radieschen waschen und Wurzel- und Blattansatz wegschneiden.
Herzblättchen und grössere schöne Blätter zurückbehalten und
hacken. Eine Zwiebel in etwas Butter glasig dämpfen. Die Radieschen in
kochendes, leicht gesalzenes Wasser geben, 5 Minuten köcheln lassen,
abseihen und zur Zwiebel geben. Das Ganze mit etwas Salz, Pfeffer und
einer Prise Zucker abschmecken.

: Quelle : wusste. Ulli Fetzer
: Erfasst : 23.06.94 von Was die Grossmutter noch



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Spargelsalat
1. Spargel schälen, die holzigen Enden abbrechen, Stangen in schräge, 5 cm lange Stücke schneiden. Gemüsefond, Butter, e ...
Spargelsalat
den spargel schälen,holzige enden abschneiden,die schalen und enden nicht wegwerfen:-) in einem entprechend grossen top ...
Spargelsalat
1. Eier hart kochen, pellen und halbieren. Eigelb herausnehmen, durch ein feines Sieb streichen und abgedeckt beiseite s ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe