Radieschen-Meerrettich-Dip

  1bn Radieschen
  2bn Schnittlauch
  1 Wasabi (scharfer, grüner japanischer Mehrrettich)
  3tb Orangensaft
  3tb Zitronensaft
   Salz
   Zucker



Zubereitung:
Radieschen und Schnittlauch so klein wie möglich hacken, mit den
anderen Zutaten vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

:Notizen (*) : Quelle: Freundin (Zeitschrift), Nr. der Ausgabe
unbekannt



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Salatsaucen
Mayonaise gelingt nur, wenn Eigelbe und Öl dieselbe Temperatur haben! Im= Sommer für Salatsaucen besser eine fertige Ma ...
Salatsaucen
Zutaten gut mischen und zum Salat reichen. :Notizen (**) : Gepostet von: Sonja Borasch ...
Salatsaucen
Variante 1 Schmeckt gut zu Gurken- und Kopfsalat! Variante 2 Schmeckt zu Gurkensalat oder Gurkensalat ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe