Radieschen-Meerrettich-Dip

  1bn Radieschen
  2bn Schnittlauch
  1 Wasabi (scharfer, grüner japanischer Mehrrettich)
  3tb Orangensaft
  3tb Zitronensaft
   Salz
   Zucker



Zubereitung:
Radieschen und Schnittlauch so klein wie möglich hacken, mit den
anderen Zutaten vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

:Notizen (*) : Quelle: Freundin (Zeitschrift), Nr. der Ausgabe
unbekannt



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Penne mit grünem Spargel in Sahnesauce mit Ziegenfri ...
Den Spargel waschen, nur den unteren Teil der Stangen schälen und in schräge Stücke schneiden. Die Butter in einer gros ...
Penne mit Kapernsosse
Kapernsauce: Zwiebel und Knoblauch klein hacken und in 3 EL Olivenöl andünsten. Peperoni, Kapern und Oliven klein hacke ...
Penne mit Oliven-Pistazien-Pesto
Die Penne in einem grossen Topf mit sprudelndem Salzwasser al dente kochen. Abtropfen und wieder in den Topf geben. Währ ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe