Rahmäpfel

  2lg feste Äpfel (z. B. Boskop)
  4tb Zucker
  200g Crème fraîche



Zubereitung:
Äpfel quer halbieren, Kerngehäuse so ausstechen, daß am Boden keine
Löcher entstehen. Apfelhälften mit der Schnittfläche nach oben in eine
Auflaufform setzen und mit 2 El. Zucker bestreuen.
Crème fraîche in die Kerngehäuseöffnung geben, ein Teil davon muß
in die Form fließen. Form in den vorgeheizten Backofen setzen.
E: Mitte. T: 200°C / 30 bis 35 Minuten
Nach 10 Minuten Backdauer restlichen Zucker über die Äpfel streuen.
Die Äpfel müssen goldbraun karamelisiert sein.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Rezeptkalender der Stadtwerke Bochum 1994
: : Energie-Verlag GmbH, Heidelberg
: : ISBN 3-87200-314-5



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gelato al Pistacchio / Pistazieneis
Die Italiener sind für ihr Eis berühmt. Das italienische Eis ist sicher auch deshalb so gut, weil Speiseeis auf der Apen ...
Gelber Jakob - Eis aus Eingelegter Jackfrucht
Zubereitung: die Fruchtstücke abgiessen und den Sirup auffangen. Die Fruchtstücke zusammen mit 200ml Sirup, dem Limetten ...
Gelber Traum
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Speisequark mit Eigelb, Zucker, Vanillezucker, Schale u. Saft von 1 1/2 Zitronen z ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe