Rahmäpfel

  2lg feste Äpfel (z. B. Boskop)
  4tb Zucker
  200g Crème fraîche



Zubereitung:
Äpfel quer halbieren, Kerngehäuse so ausstechen, daß am Boden keine
Löcher entstehen. Apfelhälften mit der Schnittfläche nach oben in eine
Auflaufform setzen und mit 2 El. Zucker bestreuen.
Crème fraîche in die Kerngehäuseöffnung geben, ein Teil davon muß
in die Form fließen. Form in den vorgeheizten Backofen setzen.
E: Mitte. T: 200°C / 30 bis 35 Minuten
Nach 10 Minuten Backdauer restlichen Zucker über die Äpfel streuen.
Die Äpfel müssen goldbraun karamelisiert sein.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Rezeptkalender der Stadtwerke Bochum 1994
: : Energie-Verlag GmbH, Heidelberg
: : ISBN 3-87200-314-5



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Vanilleeis mit Pflaumen in Orangensauce
Pflaumen entsteinen und je nach Grösse halbieren oder in Spalten schneiden. Orangen auspressen. Orangensaft, Zimt, Vanil ...
Vanilleeis mit warmer Espresso-Zabaione
Den Espresso kochen und abkühlen lassen, bis er lauwarm ist. Die Eigelb mit dem Zucker in einen Schlagkessel geben und ...
Vanilleeis mit Warmer Espresso-Zabaione
Den Espresso kochen und abkühlen lassen, bis er lauwarm ist. Die Eigelb mit dem Zucker in einen Schlagkessel geben und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe