Räucherforellentatar auf Gurkencarpaccio

  190g Forellen-Filets
  1tb Frischer Dill, gehackt
  1pn Jodsalz
  1ds Citrovin
  80g Schmand
  1ts Olivenöl
  1 Gurke
  150ml Sonnenblumenöl
  50ml Balsamico bianco
  1pn Jodsalz
  1pn Zucker
  2tb Gemüsebrühe
   Etwas Pfeffer, gemahlen
 
ZUM GARNIEREN:  Frischer Dill
   Feldsalat oder Lollo bianco



Zubereitung:
Die Forellen-Filets in kleine Würfel schneiden und mit dem Dill, Salz,
Citrovin, Schmand und Olivenöl vermischen. 20 Minuten kühlen.

Die Gurke schälen und in dünne Scheiben schneiden.

Für die Vinaigrette das Sonnenblumenöl, den Balsamico, Salz und
Zucker, die Gemüsebrühe und den Pfeffer verrühren und 5 Minuten
durchziehen lassen.

Die Gurkenscheiben auf dem Teller anrichten und mit der Vinaigrette
bepinseln. Feldsalat oder Lollo bianco waschen und trockentupfen.
Mit Hilfe von 2 Suppenlöffeln das Tatar zu 12 kleinen Nocken formen
und je 3 Nocken auf dem Gurkencarpaccio anrichten, mit frischem Dill
und einigen Blättern Feldsalat oder Lollo bianco garnieren.

Tipp: Als Beilage eignet sich hervorragend ofenfrisches Ciabatta-
Brot.

Zubereitungszeit ca. 25 Minuten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Seelachs in Miso Gegrillt
1. Elektro-Grill aufheizen. Gitterrost 10- 12 cm von der Wärmequelle entfernt einschieben. Zucker, Miso und Mirin verrüh ...
Seelachs in Senfsauce
1. Gemüsefond und Schlagsahne aufkochen und offen 3 Min. einkochen lassen. Evtl. mit Saucenbinder binden, Senf einrühren ...
Seelachs in Zitronensauce
Seelachsfilet waschen, trockentupfen und in eine grosse Schüssel legen. Knoblauchzehe schälen und zerdrücken. Fischfilet ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe