Blaukraut, Rotkraut, Weißkraut

   nach Belieben:
   Blaukraut
   Rotkraut
   Weißkraut weiters:
   Zwiebel
   Fett
   Salz
   Pfeffer
   Kümmel
   Fleischbrühe
   Zucker
   Essig
   Wein
   Mehl



Zubereitung:
von einem grossen oder zwei kleinen Krautköpfen werden die äusseren
harten Blätter abgeschnitten, die Köpfe in der Mitte gespalten, und
die Dorschen sowie auch die grösseren Blattrippen beseitigt. Man
schneidet oder hobelt das Kraut nach Belieben feiner oder gröber
nudelartig, wäscht solches, und dünstet es mit einem Esslöffel
feingeschnittener Zwiebel eine Viertelstunde in heissem Fett.

Hernach gibt man Salz, Pfeffer, nach Belieben etwas Kümmel, je nach
Bedarf Fleischbrühe, zwei Esslöffel Zucker, fünf Esslöffel Essig
und ein Gläschen Wein dazu, bedeckt das Kraut genau, und dünstet es
damit langsam weich.

Eine Viertelstunde vor dem Anrichten wird solches mit zwei Kochlöffel
Mehl eingestäubt, noch etwas Fleischbrühe dazugegeben, das Kraut
dann kurz eingekocht, und mit Schweinefleisch, Bratwürsten, auch
ausgestochenem Butterteig, zu Tisch gegeben.

Quelle: Grossmutters Kochbuch
: Antiqua-Verlag
:Notizen (**) : Gepostet von: Tom Frank



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Gebackene Chili-Bananen
Jede Banane in 3 Stücke schneiden und jedes Stück noch einmal quer halbieren. Die Chilischoten aufschneiden, die Kerne ...
Gebackene Fächerkartoffeln mit Käse
Kartoffeln schälen, in dichten Abständen tief einschneiden, abtrocknen und mit der Hälfte der Butter bestreichen ...
Gebackene Grüne Tomaten, Fried Green Tomatös
Die Tomaten waschen, abtrocknen und in halb bis ein Zentimeter dicke Scheiben schneiden. Beide Mehlsorten mit Zucker, S ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe