Ravioli mit Gänseleber

 
Ravioliteig: 250g Weizendunst (Instantmehl)
  50g feinen ital. Griess
  5 Eigelb
  1 Vollei
  2cl Öl, geschmacksneutral
  1ts Salz
   etwas Wasser
 
Füllung: 1 Gänseleber
  1 Gänsemagen
  1 Gänseherz
  2 Schalotten
  1tb geklärte Butter
  1 Ei



Zubereitung:
Zubereitung des Nudelteiges:

Mehl und Griess vermischen. Die restlichen Zutaten mit einem
Schneebesen vermengen und beides zusammen in einer Schüssel verkneten.

Je nach Konsistenz etwas Wasser dazugeben, abdecken und 30 Minuten
ruhen lassen. Den Teig sehr dünn ausrollen.

Zubereitung der Füllung

Magen und Herz sowie die Schalotten würfeln. Magen und Herz mit Salz
und Pfeffer würzen und kurz anbraten. Die Schalotten anschwitzen und
mit den Innereien vermischen.

Kleine Häufchen der Masse auf den dünn ausgerollten Teig geben und
rund ausstechen. Die eine Hälfte des Runds mit Ei bestreichen und die
Ravioli zu einem Halbmond zusammendrücken. Die Ravioli in kochendem
Salzwasser ca. 4 Minuten ziehen lassen.

Die Leber braten, in vier gleiche Tranchen schneiden und mit den
Ravioli in der Suppe anrichten.

** From: torsten_crull%pe@zermaus.zer.sub.org
Date: Sun, 09 Jan 1994 19:31:00 +0100
Newsgroups: zer.t-netz.essen
Aus NORDTEXT vom 08.01.94 (/VTX/REZEPTE)

Erfasser: Torsten

Datum: 07.03.1994

Stichworte: Geflügelgerichte, Gans, Nudelgerichte, Ravioli



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Offene Lasagne mit Lauch und Krabben
Die Lasagneblätter in kochendem Salzwasser bissfest kochen. Den Lauch in Rauten schneidengut waschen und trocknen. Die ...
Offene Lasagne mit Meeresfrüchten
Mehl, Wasser, Ei, Öl und eine Prise Salz zu einem Teig kneten und mindestens 1 Stunde abgedeckt und kühl ruhen lassen. D ...
Offene Lasagne von Rotbarbe und Seeteufel
(*) Rezeptierte Menge für 4 Personen. Für den Nudelteig Mehl, Hartweizengriess, Ei, Eigelb, Olivenöl und Salz in der Kü ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe