Blauschimmelkäse mit Feigensoße

  8 frische Feigen (etwa 500 g)
  1tb Zitronensaft
  4cl Weißwein
  4cl Portwein
  0.5 Blatt weiße Gelatine
  300g Blauschimmelkäse
  60g Butter
   Zitronenmelisseblätter



Zubereitung:
Feigen abziehen. Zwei Feigen längs halbieren und jede Hälfte in drei
Spalten schneiden, mit Zitronensaft beträufeln. Restliche Feigen mit
Weißwein und Portwein pürieren.
Gelatine nach Anweisung auflösen, unter das Püree rühren und kühl
stellen.
Käse in Stücke schneiden und mit Butter vermengen. Masse durch ein
Haarsieb streichen und portionsweise direkt auf Tellern anrichten, so
daß die Struktur der Käsefäden erhalten bleibt. Feigensoße neben dem
Käse verteilen und jeweils mit drei Feigenspalten garnieren.
Zitronenmelisse in Streifen schneiden und auf die Feigenlegen.
Beilage: Haselnußbrot.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Rezeptkalender der Stadtwerke Bochum 1994
: : Energie-Verlag GmbH, Heidelberg
: : ISBN 3-87200-314-5



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mecklenburger Quietschbohnen
Die Bohnen waschen, abtropfen lassen, die Enden und die Fäden entfernen. Die Bohnen in 1/2 Liter kochendem Salzwasser et ...
Mecklenburger Rippenbraten
Das Fleisch 1 bis 2 Stunden wässern, unter fliessendem Wasser klarspülen, abtrocknen. Die Äpfel schälen, achtel ...
Mecklenburger Rippenbraten
Rippchen über Nacht zum Entsalzen ins Wasser legen. Pflaumen mit Wein, abgeriebener Zitronenschale, 1 Tl Zimt, 1 Prise N ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe