Rehkeule

  1 Rehkeule
   Salz, Pfeffer, Muskat
   Kümmel
   Wacholderbeeren
  3 Lorbeerblätter
  150g Sellerie
  150g Karotten
  100g Zwiebeln
  50g Lauch
  0.5l Rotwein
   Sahne
   Preiselbeeren



Zubereitung:
Keule waschen und trockentupfen. Würzen, in gefettetem Bräter
anbraten und mit etwas Wein ablöschen. In den auf 180 GradC
vorgeheizten Ofen schieben und immer wieder mit Wein begiessen.

Nach einer Stunde kleingeschnittenes Gemüse, Lorbeerblätter und
Wacholderbeeren zugeben. Noch eine Stunde im Ofen lassen. Sosse
abpassieren, binden und mit Sahne und Preiselbeeren verfeinern.

* Quelle: hessentext 22.12.94 Erfasst: Ulli Fetzer
2:246/1401.62

Erfasser: Ulli

Datum: 10.12.1995

Stichworte: Wild, Haarwild, Reh, Gemüse, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Leberknödeln
Semmel mit Milch und Ei mischen und stehen lassen. In Butter die Zwiebel und den Knoblauch anrösten und zur Masse geben ...
Leberknödelsuppe
1. Die Brötchen in warmem Wasser einweichen und sehr gründlich ausdrücken. Die Zwiebel feinhacken und in der Butter g ...
Leberknödelsuppe
Die Brötchen ganz fein schneiden. Mit der kochenden Milch übergiessen. Zugedeckt 1/2 Stunde stehen lassen (evtl. noch ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe