Rehschnitzel mit Steinpilzen und Nüssen

  500g zarte Rehschnitzel,
   Salz,
   schwarzer Pfeffer aus der Mühle,
   Paprikapulver,
  2tb Butterfett,
  50ml Cognac,
  200g frische, kleine Steinpilze,
  100g Schinken (in Streifen geschnitten),
  250ml Saucenrahm,
  50g frische Walnusskerne



Zubereitung:
Die Rehschnitzel in dem erhitzten Butterfett auf beiden Seiten kurz
anbraten, herausnehmen, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und
auf einer vorgewärmten Platte anrichten.

Den Bratfond mit Cognac ablöschen und einkochen.

Die Steinpilze putzen, in Scheiben schneiden und mit den
Schinkenstreifen in der Bratpfanne kräftig andämpfen.
Saucenrahm dazugeben und aufkochen.

Die Sauce über die Rehschnitzel geben und vor dem Servieren mit den
grob gehackten Walnüssen bestreuen.
:Notizen (*) : Quelle: Was Großmutter noch wusste
: : Rahm, das Geheimnis des Wohlgeschmacks
: : Folge 275 vom 24. März 2002
: : von Kathrin Rüegg und Werner O. Feißt
:Notizen (**) : Bearbeitet von Lothar Schäfer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kohlrabisuppe mit Champignons
Das zu den Zutaten. Und nun geht's ans arbeiten... - Kohlrabi schälen und in kleine Streifen schneiden. - ...
Kohlrabisuppe mit Mettklössen
Kartoffeln, Kohlrabi schälen, würfeln. Zwiebeln fein würfeln, in Butter andünsten, Gemüse zugeben, mitdünsten Schlag ...
Kohlrabitaler
Kohlrabi schälen, das zarte Grün feinhacken. Kohlrabi in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Margarine in einer Pfanne zerlau ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe