Reis-Fisch Pfanne mit Paprika

  125g Reis
   Salz
  500g Tomaten
  1 grüne Paprikaschote
  1 gelbe Paprikaschote
  2 Zwiebeln
  2 Knoblauchzehen
  6tb Olivenöl
  50ml trockener Weißwein
   Pfeffer
  400g Seelachsfilet
  2tb Mehl
  0.5 Basilikum



Zubereitung:
1. Reis in 225 ml Wasser auf#kochen, salzen und 15-20 Min. quellen
lassen.

2. Tomaten überbrühen, kalt abschrecken, häuten und vier#teln.
Paprika abbrausen, vier#teln, putzen, dabei Kerne und Trennhäute
entfernen.
Schoten in Würfel schneiden.

3. Zwiebeln und Knoblauch ab#ziehen, fein hacken. In 3 EL heissem
Olivenöl anbraten. Die Paprikawürfel zufügen und et#wa 5 Min.
mitdünsten. Den Wein angiessen. Den Reis und die To#maten unterheben.
Mit Salz und Pfeffer würzen.

4. Das Seelachsfilet abbrausen, trockentupfen und in mundgerechte
Stücke schneiden. Salzen, pfeffern und mit Mehl bestäuben. In 3 EL
heissem Oliven#öl kurz anbraten.

5. Den Fisch zum Paprikareis geben und bei schwacher Hitze etwa 5 Min.
ziehen lassen.

6. Das Basilikum ab#brausen, trockentup#fen und die Blättchen
abzupfen. Einige zum Garnieren beiseite legen, den Rest fein schneiden,
un#terheben. Fischpfanne mit Ba#silikumblättern bestreuen.

E: 23 g, F:19 g, KH: 31 g p. Pers.

Ulrich T.:
Anstatt des Wein's kann man auch beruhigt Brühe zu ablöschen nehmen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Seeteufelmedaillons im Parmaschinkenmantel auf Tomate ...
Tomaten für 30 Sekunden in kochendes Wasser halten, danach abschrecken. Jetzt lässt sich die Haut ganz leicht abziehen. ...
Seeteufel-Medaillons im Reisblatt mit Pflaumen-Sauce
Die Pflaumen 1 Stunde vorher im Pflaumenwein einweichen. Die Reisblätter zwischen nassen Tüchern einweichen. Das Ei verq ...
Seeteufel-Medaillons mit Kräutern
1. Je zehn g Butter und Mehl zu einer Kugel verkneten und ins Gefriergerät legen. Das Seeteufelfilet kalt abspülen, von ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe