Blinis

  250g Buchweizenmehl, fr.gemahlen
  500ml Mineralwasser;sehr kalt
  2tb Sonnenblumenöl
  1tb Sesamöl
  1pn Jodsalz
  l zum Ausbacken



Zubereitung:
Mehl in einer Porzellan- oder Glasschüssel mit allen Zutaten in der
angegebenen Reihenfolge gut verquirlen und abgedeckt 45 Min. quellen
lassen.
Aus dem Teig in 6-8 Min. puffergrosse Fladen im Öl ausbacken. Weniger
Öl kostet es, wenn die Blinis auf einer Elektro-Steinplatte zubereitet
werden oder (einfacher) in einer kleinen, beschichteten Crepe-Pfanne
gebacken werden.

Statt dessen schmeckt auch eine gute Messerspitze Sardellenbutter, die
auf heissen Blinis zerläuft (Sardellenbutter: gesalzene
Sardellenfilets kurz wässern, mit einer Gabel 60g Butter schaben,
alles mit 1 Pr. Pfeffer und etwas Zitronensaft verkneten und
kaltstellen).

:Pro Person ca. : 240 kcal
:Pro Person ca. : 1005 kJoule
:Sonstiges : Stehzeit: ca. 45 Min.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Muschelragout mit Garnelen
1. Die Zwiebeln pellen und in 1 cm grosse Stücke schneiden. Vom Staudensellerie die Fäden abziehen und den Sellerie schr ...
Muschelragout mit Linguini
1. Muscheln putzen, dabei den Bart entfernen und beschädigte oder geöffnete Muscheln wegwerfen. Muscheln gründlich in ka ...
Muschelragout mit Porree und Safran
Den Porree putzen, waschen und nur die ,weissen und hellgrünen Teile in feine Ringe schneiden. Zwiebel und Knoblauch ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe