Reispudding aus der Camarque

  100g Langkorn-Reis
  500ml Milch
  50g Zucker
  150g Trockenfrüchte eingeweicht
  125ml Schlagsahne
  2 Eigelb
  1 Vanille-Schote



Zubereitung:
Der volle Name lautet: Riz Camarquais a l'Imperatrice aux Fruits
Confits de la Provence.
Der Reis wird mit der aufgeschlitzen Vanille-Schote, dem Zucker und
der Milch 30 Minuten sanft kochen gelassen. Danach giesst man
überschüssige Flüssigkeit ab und rührt die Eigelbe unter. Man
lässt die Mischung abkühlen. Nun rührt man die geschlagene
Schlagsahne und die kleingeschnittenen Trockenfrüchte unter. Am
besten serviert man gut gekühlt in kleinen Portionsschälchen mit
Creme Anglaise oder Pflaumenmus.

Quelle: Zeitmagazin vom 02. April 1995
Gepostet von: Norbert 'Dr. No' Reuter

** Gepostet von Norbert Reuter
Date: Sun, 09 Apr 1995

Erfasser: Norbert

Datum: 01.06.1995

Stichworte: Süssspeise, Reis, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Plinsen mit Quarkfüllung (Blintschiki s tworogom)
Blintschiki brauchen einen dünnflüssigen Teig aus Mehl, Milch, Eiern und Zucker. Sie können 'nature', mit Honig bestrich ...
Plumpudding
Kalbsnierenfett fein schneiden, Semmeln ausdrücken und zerpflücken, Mandeln abziehen und reiben, Mehl mit Backpulver ...
Plumpudding - Marissal
Neben der üblichen Aussteuer brachte Johanna Marissal auch einige Rezepte aus ihrer amerikanischen Heimat mit nach Hambu ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe