Blintschiki mit Quark'

   Teig nach Grundrezept
  200g Quark
  0.5tb weiche Butter
  2 'Eigelb
  2tb Zucker
  1pn Salz
   evtl. 30-50 g Rosinen



Zubereitung:
- Erfasst von countrymouse@aon.at Blintschiki nur auf einer Seite
backen.
Quark mit den übrigen Zutaten verrühren und jeweils etwas Füllung
auf die gebackene Seite der Blintschiki streichen.
Wie ein Kuvert zusammenfalten und in heisser Butter auf beiden Seiten
bräunen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Borschtsch
Zunächst die Rote Bete ungeschält in einen Stahltopf oder einen alten Topf (er färbt sich dunkel) geben, mit kochendem W ...
Borschtsch
Zunächst die Rote Bete ungeschält in einen Stahltopf oder einen alten Topf (er färbt sich dunkel) geben, mit kochendem W ...
Borschtsch
Das Fleisch in siedendem Salzwasser gar kochen. Rote Rüben, Wurzelwerk und Zwiebel vorbereiten und in Scheibchen schneid ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe