Blintschiki mit Quark'

   Teig nach Grundrezept
  200g Quark
  0.5tb weiche Butter
  2 'Eigelb
  2tb Zucker
  1pn Salz
   evtl. 30-50 g Rosinen



Zubereitung:
- Erfasst von countrymouse@aon.at Blintschiki nur auf einer Seite
backen.
Quark mit den übrigen Zutaten verrühren und jeweils etwas Füllung
auf die gebackene Seite der Blintschiki streichen.
Wie ein Kuvert zusammenfalten und in heisser Butter auf beiden Seiten
bräunen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Calzone mit Gemüse und Krabben
Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und in 4 gleiche Quadrate schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitze ...
Cape-Malay-Chicken-Curry
Das Mehl mit Salz, Pfeffer, Kardamompulver, Kurkuma und gemahlenem Koriander gut vermischen. Die Hähnchenbrustfilets in ...
Caponetti (Graubünden)
Mehl in eine Schüssel sieben, langsam die Milch dazurühren. Dann die Eier und das Salz beifügen und alles zu einem glatt ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe