Remolacha - Marinierte Rote Bete

  500g Gekochte Rote Bete
  1 Rote Zwiebel
  1tb Honig
  3tb Sherry-Essig
  2 Knoblauchzehen
  2 Pimentbeeren
  6 Pfefferbeeren
   Salz
  4tb Olivenöl



Zubereitung:
Die Roten Bete pellen und zentimeterklein würfeln. Auch die Zwiebel
sehr fein würfeln. Für die Marinade den Honig im Sherry-Essig
auflösen dafür in der Mikrowelle, oder in einem Töpfchen erwärmen.
Den Knoblauch durch die Presse hinzudrücken. Piment und Pfefferkörner
mit Salz im Mörser zermahlen, oder mit einem Fleischklopfer
zertrümmern und mit dem Olivenöl in die Marinade rühren. Die Roten
Bete und Zwiebeln damit anmachen und einige Minuten durchziehen lassen.

Vor dem Servieren unbedingt noch einmal abschmecken und womöglich
Süsse, Säure und Salz nachlegen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lammfilet im Spitzkohlblatt an Altbier-Karamelsauce und gef
- Erfasst von Christina Philipp 1. Lammfilets mit Salz und Pfeffer würzen im Öl rundherum kurz anbraten und herausnehme ...
Lammfilet im Teigmantel mit Spinatsalat
1. Tomaten gut abtropfen lassen und in feine Würfel schneiden. Lammfleisch in kleine Würfel schneiden und 30 Minuten in ...
Lammfilet in Blätterteig
1. Blätterteig entsprechend der Anweisung auf der Verpackung ausrollen 2. Zwiebel und Knoblauch pellen, fein hacken und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe