Rez: Kartoffelknödel

  1kg Kartoffeln, mehlig kochend
   Salz
  30g Grieß
  1tb Speisestärke
   weißer Pfeffer
   Muskatnuß, fr. gerieben



Zubereitung:
1. 600 g Kartoffeln in der Schale in Salzwasser weich kochen. Abkühlen
lassen, pellen.

2. Die restlichen Kartoffeln schälen und auf der Haushaltsreibe sehr
fein direkt in kaltes Wasser raspeln. Die gekochten Kartoffeln durch
die Kartoffelpresse drücken. Die rohen Kartoffeln auf einem feinen
Sieb abtropfen lassen und im Geschirrtuch ganz trocken ausdrücken.

3. Alle Kartoffeln mit Griess, Stärke, Salz, Pfeffer und Muskat
glattkneten. Aus der Masse mit angefeuchteten Händen 12 Knödel
formen.

4. Gesalzenes Wasser zum Kochen bringen, die Knödel behutsam
hineingeben und im leise kochenden Wasser etwa 25 - 30 Minuten garen.
Knödel gut abtropfen lassen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Filet im Quarkteig
Aus Mehl, Salz, Fett und dem ausgedrückten Quark einen Knetteig bereiten. Das Filet mit Salz und Pfeffer würzen, in etwa ...
Filet in der Gemüsehülle
Das Schweinsfilet würzen und in heißer Bratbutter rundum anbraten. Herausnehmen und zugedeckt beiseite stellen. Das Sch ...
Filet in Wacholdersosse
Wacholderbeeren zerdrücken, mit Öl (1) verrühren, damit das Schweinefilet einstreichen, in Folie wickeln, über Nacht ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe