Rhabarber-Auflauf

  400g Rhabarber
  200g Weißbrot (vom Vortag)
  75g gehackte Walnüsse
  50g entsteinte Backpflaumen
 
Guß: 4 Eier
  1 B. Erdbeerjoghurt (180 g)
  0.25l Milch oder Kaffeesahne
  100g Zucker



Zubereitung:
Rhabarber putzen, in 1 1/2 cm lange Stücke schneiden. Brot würfeln,
Backpflaumen in kleine Stücke schneiden. Rhabarber, Brot, Nüsse und
Backpflaumen vermischen und in eine gefettete Auflaufform geben.
Alle Zutaten für den Guß mit dem Handrührgerät verrühren, über die
Auflaufzutaten gießen. Im Backofen goldbraun backen. Den Auflauf
lauwarm oder kalt servieren.
Schaltung:
200 - 220°C, 2. Schiebeleiste v.u.
170 - 190°C, Umluftbackofen
50 - 55 Minuten
71 g Eiweiß, 79 g Fett, 275 g Kohlenhydrate, 9108 kJ, 2174 kcal.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Winke & Rezepte 3 / 95
: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG
:Zusatz :
: : Zubereitungszeit
: : 75 Minuten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Quarksoufflés mit Rhabarberkompott
Rhabarber waschen, putzen und in 3 cm lange Stücke schneiden. Kirschsaft mit Zucker und Zimt aufkochen. Angerührte Speis ...
Quarkspeise
Erdbeeren waschen, sauber machen, teilen Sahne schlagen, zuckern den Quark mit der Sahne vermengen durchziehen lassen (k ...
Quarkspeise mit Kirschen
Nun denkt man, nach so einer mächtigen Gans folgt ein leicht lockeres Dessert, falsch gedacht. Hier kommt der Oberha ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe