Rhabarber-Bananeneis

  300g Rhabarber
  100ml Apfelsaft
  300g Bananen
  3tb Bluetenhonig
  1ts Zitronenschale unbehandelt
  150g Sahne
  150g Erdbeeren
   Melisseblättchen z Garnienie



Zubereitung:
Den Rhabarber waschen und putzen, schälen und in kleine Stücke
schneiden.

In dem Apfelsaft etwa 3 Minuten dünsten, bis er zerfällt. Dann kalt
werden lassen.

Die Bananen in Stücke schneiden und zum Rhabarber geben. Etwas Honig
und die Zitronenschale hinzufügen. Alles mit dem Schneidstab
pürieren.

Die Sahne steif schlagen und unterheben. Die Creme in eine
Metallschüssel füllen, verschliessen und 3-4 Stunden ins Gefriergerät
stellen. Alle 40 Minuten kräftig durchrühren, damit sich keine grossen
Eiskristalle bilden.

Für die Sauce die Erdbeeren pürieren. Nach Geschmack mit Honig
süssen. Das Eis mit der Erdbeersauce anrichten und mit den
Melisseblättchen garnieren.

Das Eis schmeckt besonders gut, wenn es cremig ist, also nicht ganz
durchgefroren ist.

* Quelle: Kraut und Rüben 05/95
Erfasst von Diana Drossel
** Gepostet von Diana Drossel
Date: Sat, 06 May 1995

Erfasser: Diana

Datum: 21.06.1995

Stichworte: Süssspeise, Kalt, Rhabarber, Banane, Eis, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zuppa Romana
1. Für den Biskuit Eier, Vanille und Zucker in eine Schüssel geben und mit den Quirlen des elektrischen Handrührgerätes ...
Zuppa romana
a) Biskuit zubereiten Den Backofen auf 180 o vorheizen. Die Eier trennen, die Eigelbe mit dem Zucker und d ...
Zürcher Öpfelbachis (Apfelsüßspeise)
Die Äpfel schälen, vom Kerngehäuse befreien und in feine Scheiben schneiden, mit der Hälfte des Zuckers bestreuen und in ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe