Rhabarber-Chutney

  2 Zwiebeln
  500g Rhabarber
  50g Korinthen
  75g Brauner Zucker
  1ts Ingwer
  1 Lorbeerblatt
  1ts Pfefferkörner
  0.25l Weinessig



Zubereitung:
Die gehackten Zwiebeln in Essig weichdünsten. Dann den ungeschälten
und in ca 1/2 cm dicke Scheiben geschnittenen Rhabarber und alle
übrigen Zutaten hineingeben und 6 min sprudelnd kochen lassen. In
Gläser füllen, verschliessen und kühl aufbewahren.

Probieren Sie mal feingeschnittenen gekochten Schinken auf gekochten
und ausgebackenen Selleriescheiben dazu.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rhabarberkrapfen mit Traminer-Mandelmilchschaum
Zutaten für den Teig mit so viel Wasser verkneten, dass ein zäher Teig entsteht. Teig 1 Stunde rasten lassen. Für die Fü ...
Rhabarberkuchen
Aus den Zutaten für den Teig einen Hefeteig erstellen (Vorteig, gehen lassen, zusammenkneten, gehen lassen). Auf dem Bac ...
Rhabarberkuchen
Zunächst aus Mehl, Butter, Zucker, Salz, Ei und Backpulver einen Teig für den Kuchenboden kneten. Den Bodenteig in eine ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe