Rhabarber-Himbeer-Tartelette

  150g Butter (eiskalt)
  1 Eidotter
  300g Glattes Mehl
  100g Staubzucker
   Salz
   Butter für die Formen
  2tb Honig für die Zwetschken
   Rosmarin zum Garnieren
 
RICOTTA-CREME: 300g Ricotta (oder Topfen mit 10 % Fettgehalt)
  200ml Schlagobers
  6 Eidotter
  2 Eier
  1tb Vanillezucker
  0.5 Zitrone; Schale und Saft
   Salz
 
RHABARBER: 300g Rhabarber (in Scheiben geschnitten, Haut abgezogen)
  40ml Himbeerschnaps
  300g Himbeermark (passierte Himbeeren)
  1 Scheib. Frischer Ingwer
  80g Zucker
  2 Orangen; den Saft
  200g Himbeeren (evtl. mehr)
   Minze oder Melisse zum Garnieren



Zubereitung:
30 Minuten (ohne Stehzeiten), aufwändig Für die Ricotta-Creme:

Alle Zutaten gut miteinander verrühren.

Für den Teig:

Die kalte Butter mit Eidotter, Salz, Mehl sowie Staubzucker verkneten
und 1 Stunde rasten lassen.

Metallringe mit 8 cm Durchmesser auf ein Backpapier legen. Teig 2 mm
dick ausrollen und so ausstechen, dass die Ringe jeweils mit Teig
ausgelegt werden können. Mit getrockneten Bohnen oder Linsen belegen
und im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C 10 Minuten blind backen.
Bohnen entfernen, mit Ricottacreme füllen und weitere 10 Minuten
backen.

Für den Rhabarber:

Orangensaft, Ingwer, Himbeermark, Zucker und Schnaps aufkochen, den
Rhabarber zugeben und alles einmal kurz aufkochen. Sofort kaltstellen.

Für den Belag:

Abgekühlte Rhabarberstücke sowie die Himbeeren auf das noch lauwarme
Törtchen setzen.

Dazu passt Sauerrahmeis oder Vanilleeis.

Getränk: Grüner Veltliner Jahrgangssekt Brut Excellent 2003, Wein-
und Sektkellerei Inführ, harmonischer Sekt



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Tirami Su mit Erdbeeren 2
Eigelbe und Zucker schlagen, Mascarpone hinzugeben. Erbeeren in wenig Wasser aufkochen, pürieren bis sie eine cremige Ma ...
Tiramisu
Dotter und Eiklar trennen. Eiklar zu Schnee schlagen, Dotter mit Staubzucker schaumig rühren und die Mascarpone einrühre ...
Tiramisu
Zubereitung: Die Mascarponecreme mit geschlagener Sahne, Zucker und den Mangowürfeln verrühren. Die Cashewkerne schroten ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe