Rhabarber-Mohn-Kuchen

  4 Eier
  250g Zucker
  1pk Vanillezucker
  1 Msp. Salz
  200ml neutrales Pflanzenöl
  200ml Orangensaft
  300g Mehl
  1pk Backpulver
  400g Rhabarber
  50g Mohnsamen, gemahlen
  50g Mandelblättchen
  1 Msp. Koriander, gemahlen
   Puderzucker zum Bestäuben
  1 Springform



Zubereitung:
* Eier mit Zucker, Vanillezucker und Salz dickcremig schlagen.
* Öl und Saft zugeben, Mehl und Backpulver rasch unterrühren.
* Die Hälfte des Teiges in die gefettete Springform geben und im Ofen
auf unterer Schiene bei circa 180 Grad Celsius Umluft 15 Minuten
vorbacken.
* Rhabarber putzen, schälen und in kleine Stücke schneiden.
* Den restlichen Teig mit Mohn, Mandelblättchen, Koriander und
Rhabarberstücken gut vermischen und schliesslich auf dem vorgebackenen
Boden verteilen.
* Den Kuchen in 30 bis 35 Minuten fertig backen.
* Mit Puderzucker bestäubt servieren.

http://www.wdr.de/tv/service/kostprobe/inhalt/20030407/b_4.phtml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Luxemburgerli (hell und dunkel)
Eiweiss steif schlagen und den Zucker nach und nach einrieseln lassen. Mandeln und Vanillezucker unterheben, Masse h ...
Luxusrührei
Eigelb in eine Edelstahlschüssel geben - diese auf einen mit Wasser gefüllten Topf setzen (Wasserbad), das Wasser muss l ...
Luzerner Birnenwecken
Die gedörrten Früchte während mindestens 12 Stunden in kaltem Wasser einweichen, danach 30 Minuten im Einweichwasser koc ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe