Rhabarberroulade

  200g Rhabarber
  4tb Zucker
  250g Mascarpone
  4tb Puderzucker
 
ROULADE: 40g Butter
  100g Mehl
  0.5 geh. TL Backpulver
  5 Eier
  100g Zucker; (1)
  20g Zucker; (2)
  1 Msp. Salz
 
REF:  Frau von den Berge Quartino Saison-Küche 05/1995
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Die Butter auf sehr kleiner Hitze schmelzen. Vom Herd nehmen. Mehl und
Backpulver sieben. Die Eier trennen. Eigelb und Zucker (1) schaumig
rühren. Die geschmolzene, aber nicht mehr warme Butter
darunterrühren. Das Eiweiss mit der Prise Salz zu Schnee schlagen.
Abwechslungsweise mit dem Mehl unter die Eigelbmasse ziehen. In ein mit
Backpapier belegtes viereckiges Backblech verteilen und ca. 1 cm hoch
ausstreichen. In der Mitte in den 220 oC heissen Ofen schieben und acht
bis zehn Minuten backen.

Ein Tuch ausbreiten und den Zucker (2) darauf ausstreuen. Biscuit
daraufstürzen, das Backpapier entfernen und das Biscuit mitsamt dem
Tuch aufrollen. Erkalten lassen.

Rhabarber in kleine Stücke schneiden. Mit dem Zucker in ein Pfännchen
geben und auf mittlerer Hitze so lange kochen, bis er etwas Saft zieht.
Auskühlen lassen.

Rhabarber und Mascarpone vermischen. Die Creme auf das Biscuit
streichen und dieses sorgfältig aufrollen. Mindestens zwei Stunden,
noch besser über Nacht, kühlstellen.

Vor dem Aufschneiden die Rhabarberroulade mit Puderzucker bestreuen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Süsser Reis, Scholl-e sard
Den Reis waschen und in warmen, leicht gesalzenem Wasser zum Kochen bringen. Offen ca. 10 Minuten kochen. In er ...
Süsser Reisschmarrn
Die Rosinen mit Rum bedeckt ziehen lassen. Milch mit einer Prise Salz aufkochen. Milchreis einstreuen und 10 Minuten ...
Süßer Rosinenstuten
Alle Zutaten - bis auf die Rosinen - zu einem glatten Teig verarbeiten. Anschließend die Rosinen einstreuen und alles no ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe