Rhabarbertörtchen mit Zimtsahne

   Süsser Mürbteig 2
 
Für Die Füllung: 500g Rhabarber
  100g Rotwein
  6 Blatt weisse Gelatine
  100g Honig
  0.25ts Vanille
  1ts Orangenschale
 
Zum Garnieren: 0.375l Sahne
  2ts Honig
  2ts Zimt



Zubereitung:
Den Mürbteig zubereiten und im Kühlschrank ruhen lassen.

Die förmchen leicht mit Butter einfetten und danach mit dem Teig
auslegen. Einen 2 cm hohen Rand formen. Den Teigboden mehrmals mit
einer Gabel einstechen. Die Törtchen auf der mittleren Leiste in den
kalten Backofen schieben und bei 200 GradC etwa 15-20 Minuten backen.
Noch lauwarm aus den Förmchen stürzen und abkühlen lassen.

Den Rhabarber in kleine Stücke schneiden und in dem Rotwein 10
Minuten dünsten, bis er zu zerfallen beginnt.

Inzwischen die Gelatine im kalten Wasser quellen lassen, ausdrücken
und in der heissen Rhabarbermasse ausdrücken. Den Kochtopf ins kalte
Wasser stellen. Unter die lauwarme Mischung den Honig, die Vanille
und die Orangenschale rühren. Die Rhabarbermasse kurz vor dem
erstarren in die Mürbteigförmchen füllen. Die Törtchen 1 1/2 Stunden
in den Kühlschrank stellen, bis die Füllung fest ist.

Kurz vor dem Servieren die Sahne steif schlagen, mit Honig und Zimt
nach Geschmack würzen. Auf jedes Törtchen eine Sahnehaube setzen und
leicht mit Zimt bestäuben.

* Quelle: Früchtel: Vollkornbackbuch
Erfasst von diana Drossel
** Gepostet von Diana Drossel
Date: Tü, 02 May 1995

Erfasser: Diana

Datum: 21.06.1995

Stichworte: Backen, Kuchen, Mürbteig, Rhabarber, Zimt, P10



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Frühstückshörnchen - Croissants
Zunächst drei Mischungen vorbereiten: Die Hefe mit dem lauwarmen Wasser (I) vermischen, Zucker und Salz in der Milch (I) ...
Frutta cotta, geschmortes Obst (Venezien)
Obst waschen, in eine Gratinform geben. Zitrone und Orange abreiben, gut waschen, mit der Schalen in Scheiben schnei ...
Fruttinatorte
1.Für den Boden Eiswaffeln in einen Gefrierbeutel geben und die Eiswaffeln mit einer Teigrolle zerdrücken und in eine Sc ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe