Riesengarnelen in Tempurateig

  1 rote Pfefferschote
  150g Mehl
  150g Speisestärke
  2 Eigelbe (Kl. M)
   Salz, Pfeffer
  250ml Eiswasser
  300ml Öl zum Ausbacken
  12 Riesengarnelen (ohne Schale)
   Mehl zum Mehlieren



Zubereitung:
1. Pfefferschote halbieren, entkernen und in feine Würfel schneiden.
Für den Backteig das Mehl, Speisestärke, Eigelbe und Wasser mit dem
elektrischen Stabmixer zu einem glatten Teig verarbeiten. Mit Salz und
Pfeffer abschmecken und Pfefferschote zugeben. Das Öl auf 160 Grad
erhitzen.

2. Riesengarnelen im Mehl wenden, überschüssiges Mehl abklopfen.
Garnelen in den Backteig tauchen, leicht abtropfen lassen und in
heissem Öl portionsweise goldgelb ausbacken. Auf Küchenpapier
abtropfen lassen. Auf einer vorgewärmten Platte anrichten.

Dazu passt süss-scharfe Chilisauce.

Zubereitungszeit: 30 Minuten

http://www.3sat.de/3sat.php?http://www.3sat.de/geniessen/rezepte/518
23/index.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schweinemedaillons mit Krebsen
1. 20 g Butter ins Gefriergerät legen. Die Möhren putzen und sehr fein würfeln, Zwiebel ebenfalls fein würfeln. Chilisch ...
Schwertfisch am Spiess
Schwertfischfilets in Würfel von etwa 3 cm Kantenlänge schneiden, mit Zwiebelscheiben, der aufgeschnittenen Paprika, Zit ...
Schwertfisch am Spiess
Schwertfischfilets in Würfel von etwa 3 cm Kantenlänge schneiden, mit Zwiebelscheiben, der aufgeschnittenen Paprika, Zit ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe